Plattenkritik

Chau Chat - Le Début

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 14.05.2010
Datum Review: 15.06.2010

Chau Chat - Le Début

 

Ob jetzt die personifizierte Verführung aus Thomas Manns Zauberberg oder doch ein leichtes französische Machinengewehr gemeint ist mit dem Bandname CHAU CHAT, sollte man Christian Illi und Ron Flieger selbst fragen. Möglich wäre beides, denn der Auftakt 'Apfelkura' ist mit seinen klassischen Klaviermelodien, welche auch auf das letztes Olafur Arnalds Album gepasst hätten, Verführung in reinster Form. Doch dann wird man hinterrücks, von einem beschleunigtem Schlagzeug und dramatischen Geigen, im darauf folgenden Song getroffen. Die Klassik ist erstmal in alle Himmelsrichtungen zerstreut, um direkt beim kleinen Zwischenspiel 'The Sun Moon Lake – The Thao' nochmals zurück zu kommen.

CHAU CHAT ersticken auf ihrem Debüt fasst in Ideen. Meistens dominiert zwar das Klavier, aber es kommen auch viele elektronische Elemente, ein verzerrter Bass, Geigenhimmel und sogar britische Gitarren zum Einsatz. 'Wispy Clouds' schwingt sind in dramatische Höhen um zum Schluss ruhig mit Violine und Viola auszuklingen. Beschwingte Klaviermelodien verfallen nach einer Minute kurzzeitig in Hektik, um sich dann wieder gefällig einzuschmeicheln ('Ignorance Is Killing'). 'Lee & Me' und 'Boy's Next Door' sind Midtempo-Songs von der Insel, wie man sie auch von The Tellers gehört hat.
Zum Schluss gibt es noch eine reduzierte Ballade, die nur mit einer Akustikgitarre bestritten wird. Der klassische Auftakt ist mittlerweile in Vergessenheit geraten und der rote Faden schon längst verloren.

LE DÉBUT macht es dem Hörer nicht leicht, aber wenn man sich durchkämpft, dann blitzen doch immer wieder geniale Momente durch. Nur leider gehen die im Schwall der Genres und Ideen fasst unter.

Tracklist:
1. Apfelkura
2. My little gir
3. The sun moon lake - the thao
4. Wispy clouds
5. By my side
6. Konfusion - stigmata
7. Ignorance is killing
8. Lee & me
9. Boy's next door
10. Mahal kita
11. The key
12. Violence & guys with guns
13. X.Y.Op.39
14. About An(n)a

Autor

Bild Autor

Kilian

Autoren Bio

-

Suche

Social Media