Plattenkritik

Circle Of Pain - Classic Live Tunes DVD

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 28.01.2006

Circle Of Pain - Classic Live Tunes DVD

 

Was mich immer sehr erstaunt, ist die Strategie von Labels, vermeintlich identische Werke gleichzeitig als DVD und als Livc-CD zu veröffentlichen. Doch ZYX Music hat aufgepasst und die Doppelveröffentlichung durchaus sinnvoll gestaltet. Ersteinmal unterscheiden sich DVD und CD dadurch, dass die CD nachpoliert wurde, was dem Album zwar Authentität nimmt, es aber rein akustisch nachvollziehbarer macht. Die DVD ist ungeschliffen, der Sound teilweise fast ein wenig matschig, aber echt, real und nachfühlbar, so man ja auch die großartige visuelle Umsetzung mitverfolgen kann. Die Show wurde am Stück durchgefilmt (teilweise fast amateurmässig in der Kameraführung, aber wen juckt das?), was auf der CD nämlich auch nicht der Fall ist, diese wurde auf mehreren Konzerten aufgenommen und zusammengeschnitten. Musikalisch ist man auch hier über alle Zweifel erhaben, es dominiert der melodische Hardrock der deutschen 80ger (man erinnere sich an Heaven's Gate oder die guten alten Axxis), eben gepaart mit der Unterstützung des Südhessen Symphony Orchestra und einer ebenso orchestralen und an sich überzogenen, aber packenden, Theatralik.
Was leider fehlt, ist die entsprechende Publikumsreaktion. Was man auf einer Live-DVD eigentlich erwartet, nämlich das Mitsingen der Fans, das Klatschen oder Bangen, das Hände in die Luft reissen und all das, was das Rock-Publikum ausmacht, ist sehr rar gesäht. Teilweise vermag man förmlich zu denken, Circle Of Pain spielen eine gigantische Bühnenshow für 30 brav da sitzende Leute.
Was dann aber natürlich auf einer DVD nicht fehlen darf, um sie zu komplettieren, findet man auch hier: 50 Minuten Bonus, vollgepackt mit Making Of, Videoclips und Zugaben. So muss das sein!
So bleiben 170 Minuten Unterhaltung, die man nicht haben muss, die man aber ganz gut anschauen kann. Und demnach schließe ich mich meiner Bewertung der CD an.

Autor

Bild Autor

Moritz

Autoren Bio

Suche

Social Media