Plattenkritik

Comin Correct - In Memory Of

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Comin Correct - In Memory Of

 

Nachdem wir CC auf dem Easter Superbowl mit einer Grottenschlechten Show bewundern durften, waren die Erwartungen an diese CD äußerst gering. Beim ersten Hören war die CD auch immer noch nicht so der Knaller... aber sie wächst je öfter du sie abspielst! Comin' Correct haben sich etwas mehr an 25 ta Life orientiert, man hört nicht mehr diese lustige Ricky-Spassband Stimme :-)! Die 8 Songs sind etwas ernsthafter und die Texte verfolgen natürlich streng der Regel, Unity hier und da und überall.... Ohne Coversongs gehts bei Rick ja eh nicht... und hier gibt die Band Young Until I Die von 7 Seconds zum besten... klingt ganz ok! Das coole Artwork wurde vom selben Künstler wie auch die Disciple AD oder Dodgin Bullets Sachen, Dave Quiggle, gemacht!
Alles in allem ne ganz nette CD aber der bittere schlechte Livenachgeschmack bleibt!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media