Plattenkritik

Comin Correct - Straight Edge Or Not?

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Comin Correct - Straight Edge Or Not?

 

Comin Correct's neuer release wird im Moment nur von Back Ta Basics vertrieben, also kein Goodlife Vertrieb in Europa. Insgesamt befinden sich 22 Tracks auf der CD: 4 neue Lieder und 18 Life Tracks. Und hier liegt auch die kleine Besonderheit für alle Münchner und so weiter...die letzten 4 Lieder wurden bei der letzten Show im guten alten Ballroom aufgenommen. Es ist schon witzig, wenn man plötzlich den Osa und die Ines beim mitsingen hört :-)
Erst mal zu den neuen Liedern: Sie bergen eigentlich nichts neues, musikalisch wie in Sachen Lyrics, Old School mit Texten über Rick's Lieblingsthemen Unity, Friendship und die Szene im allgemeinen."Always Try" entwickelt sich aber langsam zu meinem lieblings Lied von Comin' Correct.
Die ersten 13 Life Tracks wurden letztes Jahr in Leipzig aufgenommen und wie gesagt die letzten 4 im Ballroom. Die Qualität ist in Ordnung. Mit dabei sind Covers von Warzone, Agnostic Front, Iron Cross, Sham69, 25 Ta Life, 7 Seconds und Youth Of Today.
Fazit: Für jemanden, der keine CD von Comin Correct besitzt ist dieses Teil sicher der beste Einstieg, wenn man aber schon alle anderen hat und nicht auf Live Tracks steht sollte man mal reinhören. Dennoch eine coole Scheibe

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media