Plattenkritik

Costas Cake House - Lighting Up The Night Sky

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Costas Cake House - Lighting Up The Night Sky

 

Wow, hab ich mir gedacht als ich dieses Päckchen ausgepackt hab.. yeah eine DVD von Costast Cake House, das ist sicher interessant, hahahaha... beim nächern betrachten und vor allem beim öffnen des DVD Cases musste ich aber dann doch lachen, wie ich mich allein von der Verpackung hab irre führen lassen. da ist ne MCD (die wirklich Mini auch im Format ist) mit 3 neuen Songs drin, und diese haben mich wirklich begeistert. Ich hatte CCH immer als Power Violence/Screamo Band im Kopf aber nach diesen Songs muss ich meine Meinung einfach ändern. Die 3 Songs sind richtig cooler abwechslungsreicher Metalcore mit Einflüssen aus Grindcore, Blackmetal und Screamo (alles kann ja nicht hinfort sein !) Surprise, surprise hat dann auch noch Schweden Pop einflüsse und ist richtig witzig geworden.
Daumen hoch für die Verpackung, mal was ganz anderes; auch die teils persönlichen/sozialpolitischen Texte sind nicht ohne und vor allem aber hey - eine coole und vorteilhafte Stiländerung :-)!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media