Plattenkritik

Damage Control - Can\'t keep us down

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Damage Control - Can\'t keep us down

 

Das nächste CRR Release das uns erwartet. Diesmal Damage Control aus Skandinavien - mit Daniel "Eyeball" Frankowski an der Gitarre.
Auch hier handelt es sich wieder um old school (was auch sonst?).
Schnelle, kurze Songs und mit den typischen Background vocals.
Damage Control fallen im Vergleich zu Death Or Glory recht melodisch aus, was die ganze CD sehr sympatisch macht.
Die CD bietet 8 Songs, welche sich auf jeden Fall lohnen.

Autor

Bild Autor

Sandra

Autoren Bio

Suche

Social Media