Plattenkritik

Death Before Disco - Party Bullet

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Death Before Disco - Party Bullet

 

Schon diverse male gehört und gesehen aber die ersten Takte der CD verwirren mich ein bisschen kennt man sie eigentlich als Belgiens Metalcorer. Fängt man hier nicht gleich mit dem gemosche an sondern die ersten Takte sind ziemlich poppig und erinnern an eine Viva oder MTV Band. Zwar wird im ersten Lied schon kräftig geschrien und die Gitarre gekloppt trotzdem zieht sich die Melodie und der sanfte Gesang der mich an irgendjemanden erinnert, weiß nur nicht gerade wer, durch die ganze CD. Klar gibt es noch Metal und HC parts die sind aber im Gegensatz zu den anderen Veröffentlichungen ziemlich wenig. Aber da ich ja eh ein bisschen emo angehaucht bin muss ich sagen, dass es mir eigentlich ganz gut gefällt. Diesen Sommer gehen sie mit den Metalcore Helden Shai Hulud auf Tour. Durch die verschiedenen Stile ist das Album ziemlich abwechslungsreich der sanfte und gelegentliche poppige Gesang und die Melodien werden aber nicht jedem gefallen.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media