Plattenkritik

Die Ärzte - Devil

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 31.10.2005

Die Ärzte - Devil

 

Ein kleines Stück unserer Jugend kehrt diese Tage zurück in die CD Regale. Die noch sehr unbekannten ÄRZTE brachten im Jahre 1984 mit "Debil" ihr Debüt an den Start, welches man zeitgemäß auf Vinyl bzw. Kassette erwerben konnte. Drei Jahre später viel die Scheibe der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (heute Medien) zum Opfer, die "Debil" auf den Index setzten. Songs wie "Claudia hat 'nen Schäferhund" und "Schlaflied" hätten Auswirkungen "sozialethischer Desorientierung" bei der Jugend und gehörten somit nicht in die heimischen Plattenschränke.

Trotzdem fanden die Hits, allen voran “Zu Spät”, "Paul" und "Mädchen" ihren Weg in die Köpfe der Jugend und gerade die verbotenen Gassenhauer beschallten munter jede Teenie Party und gehörten zum Standardrepertoire eines jeden Ausfluges ins Schullandheim. Wir alle wissen, was aus den ÄRZTEN geworden ist und seit dem 30. November 2004 hat die Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die satirische Form besagter Songs anerkannt und somit darf nach knapp 20 Jahren das Erstwerk offiziell wieder verkauft werden. Trotz des übermäßigen Handlungsbedarfs bei pöbelnden, sexistischen Aggro-Rappern hat die Bundesprüfstelle glücklicherweise die Zeit gefunden ihr Urteil zu überdenken.

Nun stellt das in "Devil" umbenannte Werk keine bloße Geldschröpferei dar, denn davon haben DIE ÄRZTE nun wirklich genug, sondern kommt mit jeder Menge Bonusmaterial daher. Zum einen wurden die Songs digital überarbeitet und das Cover, auf dem auch der damalige Bassist Sahnie zu sehen ist, ziert ein Heiligenschein. Weiterhin gibt es den bisher lediglich als Bootleg Nummer bekannten Song "Füße Vom Tisch" sowie alternative Versionen von "Teenager Liebe" oder "Grace Kelly" auf die Ohren. Erstgenannter Track fristete jedoch nicht ohne Grund sein bisheriges Dasein als unreleast. Persönlich habe ich mich wie ein Kind über die schon lange nicht mehr in meinen vier Wänden gehörten Songs gefreut. Wer das Album nur als rauschende Tape-Kopie besitzt darf nun getrost zugreifen.


TRACKLISTE
1. Ärzte Theme (Instrumental)
2. Scheißtyp
3. Paul
4. Kamelralley
5. Frank'n'stein
6. El Cattivo
7. Claudia Hat 'nen Schäferhund
8. Mädchen
9. Mr. Sexpistols
10. Micha
11. Zu Spät
12. Roter Minirock
13. Schlaflied
14. Teenager Liebe - (Featuring The Famous Axel Knabben)
15. Grace Kelly - (Richy Guitar Version)
16. Ärzte Theme - (Featuring The Famous Axel Knabben)
17. Claudia Hat 'nen Schäferhund - (Unikum Tapesampler-Version)
18. Füße Vom Tisch (bislang unveröffentlicht)

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media