Plattenkritik

Downshifter - Demo

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Downshifter - Demo

 

Laut Bandinfo ist das hier „die Antithese der akquisitiven Yuppies der 80er Jahre“ . Daran dürfen sie gerne weiter glauben und auch noch ein paar Songs nachlegen. Soundtechnisch bewegen sich die Jungs aus Berlin relativ zielsicher im weiten und relativ häufig beackerten Feld des „Emoindierocks“ . Die rauhe Produktion sammelt echte Pluspunkte, vor allem wenn Downshifter mal die Kelle (sprich: ne Gitarrenwand) auspacken. Und beim ersten Lied schießt mir – warum auch immer – die erste Quicksand-7“ in den Kopf. Gutes Omen ...
Alles in allem erwartet geneigte Hörer nichts wirklich Neues. Aber mir fallen auf Anhieb 20 Amibands ein, die hier mal auf Tour waren und von Downshifter locker in die Tasche gesteckt werden. Man darf gespannt sein, was sich die Jungs als Steigerung einfallen lassen.

Autor

Bild Autor

Chris

Autoren Bio

Suche

Social Media