Plattenkritik

End Is Forever - Never Give Up What You Love

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

End Is Forever - Never Give Up What You Love

 

Puh, also dem Namen nach hätte ich mit was emo/emometal lastigem gerechnet – außerdem war mir End Is Forever bis eben auch noch vollkommen unbekannt: Es stellte sich dann aber heraus dass die junge Combo aus Bückeburg viel mehr Spass dran hat old school zu machen – und das weiß durchaus zu gefallen, sehr melodisch, teilweise wird das Tempo allerdings auch n ganzes Stück gedrosselt und die Moshkelle rausgeholt. Dafür das die 3 Jungs und 1 Mädel alle noch relativ jung sind hört sich das Ganze schon ziemlich brauchbar an – die 5 Songs sind verpackt in ein relativ schlicht gehaltenes, aber nett anzuschauendes Cover und dazu gibt’s auch noch n Sticker und ein sehr pergamentartiges Textblatt. Nice! Mal schaun was aus End Is Forever noch wird …

Autor

Bild Autor

xTomx

Autoren Bio

Suche

Social Media