Plattenkritik

Enraged By Beauty - Vae Victis

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2009
Datum Review: 21.05.2009

Enraged By Beauty - Vae Victis

 

Man ist schon geneigt, die immer selben Phrasen zu verwenden, wenn Bands dazu geneigt sind, immer wieder dieselbe Platte aufzunehmen. Ja, ENRAGED BY BEAUTY sind eine weitere Metalcoreband, und ja, sie klingen auch nach HEAVEN SHALL BURN.

Gleiches mit gleichem vergelten? Immer und immer wieder darauf verweisen, wie sehr Band X mit demselben Wasser wie so viele andere leidige Kandidaten des Genres kocht? Damit würde man es sich zu einfach machen. Doch der Hut sitzt so gut bei ENRAGED BY BEAUTY, da will man ihn nur ungern wieder abnehmen. Schwedentodmelodien, Tremoloriffs, diese Vocals, allgemein Songwriting – wie einer dieser leidigen Großblockbuster, den man einmal guckt, sogar als gut empfindet; sich jedoch nach einem Jahr nicht mehr ganz so sicher ist, ob man nun den ganzen Film oder bloß den Trailer gesehen hat. So ähnlich verhält sich das auch mit „Vae Victis“. Also bis auf das „gut“. Und so muss man sich auch hier die ewig selben Vorwürfe gefallen lassen, wenn nur selten halbwegs ordentliche Momente zur Aufmerksamkeit des Hörers hervordringen, wenn Metalcore wieder mal nicht über das Prädikat „durchschnittlich“ hinweg geht.

Dicke Produktion und…ja, und was eigentlich? Jedenfalls kann auch hier nicht darüber hinweg getäuscht werden, dass „Vae Victis“ bloß ein weiteres Album von vielen ist. Eines von der Stange.


Tracklist:

1. The Rest Is Silence (5.2.363)
2. Screams Of Suicide
3. None Of Your Excuses
4. Black Despair
5. The Best In Town
6. 7 Years To Come
7. Madhouse
8. Wrong Turn
9. When Heaven Falls
10. Pipe Dream
11. Words Like Poetry

Alte Kommentare

von Hurensohn 21.05.2009 18:08

wenn the sorrow bands kopiert ist das okay aber wenn andere das machen nicht, ich versteh es nicht

von olivier // allschools 22.05.2009 00:56

The Sorrow sind ja auch nicht der Bringer. Kommt halt immer drauf an, welcher Rezendent den Spaß in die Hände bekommt! ;) (mal ganz abgesehen davon dass es einen Unterschied zwischen gut- und schlecht nachgemacht gibt)

Autor

Bild Autor

Olivier H.

Autoren Bio

"They said, Do you believe in life after death? I said I believe in life after birth" - Cursed

Suche

Social Media