Plattenkritik

FREE THROW - Bear Your Mind

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.05.2017
Datum Review: 02.05.2017
Format: CD Vinyl Digital

Tracklist

 

01. Open Window
02. Rinse, Repeat.
03. Randy, I Am The Liquor
04. Weight On My Chest
05. Hope Spot
06. Weak Tables
07. Andy And I, Uh…
08. Cal Ripken Jr. Johnson
09. Dead Reckoning
10. Better Have Burn Heal
11. Victory Road

Band Mitglieder

 

Cory Castro
Lawrence Warner
Justin Castro
Jake Hughes
Kevin Garcia

FREE THROW - Bear Your Mind

 

Wer's besser weiss, hoert direkt FREE THROW. Alle Nasen, denen MOOSE BLOOD nicht mehr unentdeckt genug, die REAL FRIENDS zu abgeschottet und BASEMENT zu langhaarig sind, tanzen nun zu "Bear Your Mind". Poppunk, Emo, Collegerock - Schubladenfindungswahn 2.0.
 
"Open Window" heisst das erste Gesicht, welches mit Rauschen und PINEGROVE-Riff um die Ecke lukt. Wen der Kaventsmann aus Gitarren und Gesangsharmonien ueberraschen soll, die ab Minute zwei ueber Song und Hoerer hereinbricht? JEDEN! "Randy, I Am The Liquor" ist clever instrumentiert, atmet den Buehnenschweiss alter BRAND NEW oder angepisster KNUCKLE PUCK, zugleich aber sind FREE THROW aus Nashville kein Transkript der Lieblingsplatten aus Uniparty-Zeiten. "Weight On My Chest" ist melodisch bis melancholisch, "Hope Spot" gar (zu Beginn) sphaerisch und benommen.
Die streichelnde Stimme von Frontmann Cory Castro aber liefert mindestens drei bis vier Nuancen zur inhaltsbestimmenden Frage "What the fuck was I thinking?". Drama, Decke ueberm Kopf, Moshpit. Feuer frei von TAKING BACK SUNDAY bis TINY MOVING PARTS. Dann uebernehmen "Weak Tables" oder "Dead Reckoning" das Ruder, tragen erst THE WONDER YEARS T-Shirt, dann schuechternen Seitenscheitel zu straightem, dynamischen Drumming. "freethrowemo-dot-bandcamp-dot-com. Mit voller Absicht also. Gitarren fiepen, Castro schreit, Castro haucht - "Better Have Burn Heal" ist moderner Poppunk in Reinform und wuerde auf Pure Noise oder Hopeless Records unkompliziert und nachhaltig Freunde finden.  Fuer "Bear Your Mind" hingegen salzen FREE THROW noch einmal grosszuegig nach bevor das "Pop" im Genretitel zu dick angedruckt wird.
 
 

 

Autor

Bild Autor

Moppi

Autoren Bio

Alt, langweilig, tierlieb.

Suche

Social Media