Plattenkritik

Full Effect - Reconcilement - At Present, A Sweet Lullaby

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Full Effect - Reconcilement - At Present, A Sweet Lullaby

 

Seit 1994 existiert dieser italienische Vierer, der mir bis dato völlig unbekannt ist. Und was sie zu bieten haben, lässt sich durchaus hören. Düsterer, sperriger und unbequemer Hardcore mit einem Sänger, der um sein Leben schreit. Obwohl ich diese musikalische Ecke seit einiger Zeit etwas aus den Augen verloren habe, erinnere ich mich anhand solcher Bands gerne an die „Hochzeiten“ dieses Sounds und Bands wie Dawnbreed, Zorn oder die exzellenten Combos auf Ebullition ... .Anyway, full effect sind keine Größe des Genres, aber schwer ok. Und in Italien scheinen sie den Gastauftritten nach zu urteilen wohl schon etwas bekannter zu sein. Schöne Sache.

Autor

Bild Autor

Chris

Autoren Bio

Suche

Social Media