Plattenkritik

Gwar - Lust In Space

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 21.08.2009
Datum Review: 27.08.2009

Gwar - Lust In Space

 

"satirische Thrash-Metal-, Hardcore-Punk- und Shock-Rock-Band, die 1985 von Künstlern und Musikern der Virginia Commonwealth Universität in Richmond, Virginia gegründet wurde"

Dave Brockie, Mike Derks, Cory Smoot, Casey Orr und Brad Roberts alias Oderus Urungus, Balsac the Jaws of Death, Flattus Maximus, Beefcake the Mighty und Jizmak Da Gusha oder einfach nur GWAR lassen sich nicht unterkriegen und zementieren ihren Status mit ihrem 15. Release. Fraglich ist nach wie vor, welchen die drolligen Kuschelbarden eigentlich innehaben? Den Status der abgefahrensten Bühneshow? Den der gummibespicktesten Band ever? Oder auch den, niemals das famose Stageacting auf eine famose Langrille gebrannt zu haben? Die Veröffentlichungen bisher trieften nicht immer vor Blut, Sperma, Urin und Eiter, sondern waren Mittel zum Zweck, quasi ein Zubrot. Daran ändert auch "Lust In Space" nichts, so lässt gleich der Opener und Titeltrack der durchgeknallten Amis wiederum bekannte Thrash Riffs erglühen, die manchmal zusammen mit dem guten Gesang von Urviech Oderus Urungus zu hektisch inszeniert wurden, und überzeugt allenfalls durch eine etwas modernere Ausrichtung samt moshendem mittlerem Midtempoteil. Auffallend oft beteiligt sich die Crew an den Shouts, das Tempo der Songs ist streckenweise verdammt hoch und insgesamt wird neben Gevatterchen Metal auch Mutterchen Rock flachgelegt. Wie immer steht der Spaß im Vordergrund, wie immer sind die Songs zum Durchreichen, nicht zum Begreifen bestimmt, wie immer ist das Resultat nicht schlecht, aber auch nicht gut genug für einen dauerhaften Rotationsverbleib.

Tracklist:
1. Lust In Space
2. Let Us Slay
3. Damnation Under God
4. The UberKlaw
5. Lords And Masters
6. Metal Metal Land
7. The Price Of Peace
8. Where Is Zog
9. Make A Child Cry
10. Release The Flies
11. Parting Shot

Alte Kommentare

von Dustiny 27.08.2009 20:14

habs noch nich gehört...aber die myspacetrack...igitt, igitt oO

von vnv 29.08.2009 01:48

... ich habe früher alle videos von GWAR gesammelt - das war kult. musikalisch waren GWAR immer durchschnittlich....

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media