Plattenkritik

Heartside / Costa\'s Cake House - Split

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Heartside / Costa\'s Cake House - Split

 

Auf dieser 7'' sind 2 Bands vertreten (was der Titel nich unbedingt verrät). Die eine heisst Heartside und die andere Costa's Cake House. Auf dem blauen Vinyl sind 3 Lieder. Heartside aus Italien sind (leider) nur mit einem Lied vertreten, aber dieses Lied ist ein Knaller aller erster Güte: langsam, sehr viel Abwechslung durch klug plazierte Brakes. Wenn der Sänger eine tiefere Stimme hätte und nicht die ganze Zeit kreischen würde, wären Vergleiche mit Crowbar nicht weit entfernt. Aber sonst (ich kann mit der Kreischerei nicht allzuviel anfangen) ist diese Band der Hammer und ich werd mal nach weiteren Veröffentlichungen der Jungs Aussschau halten.
Costa's Cake House steigern das Chaos und die Kreischerei noch mal kräftig. Leider kann mich diese Band nicht so vom Hocker reissen wie Heartside, irgendwie klingen so viele Chaoscore Bands genau so. Gut die Songs sind schön abwechslungsreich und deutsche Lyrics sind auch nett, aber naja das gewisse etwas fehlt mir.

Fazit: Wer auf Chaos Sound steht ist mit der Split sicherlich gut beraten. Wer allerdings auf langsame, aber dennoch harte Musik steht sollte sich die 7'' schon alleine wegen Heartside kaufen.

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media