Plattenkritik

I - Reject - When Push Comes To Shove

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 16.11.2005

I - Reject - When Push Comes To Shove

 

Es ist gut zu wissen, dass Old School HC niemals stirbt. Und wenn es Bands wie I-Reject gibt, die auch noch ziemlich geschickt wissen ihren Stil zu finden ohne wie sonst jede andere Band zu klingen, ist das nur positiv zu vermerken.

Ganz in den Fußstapfen von Bands wie den Cro-Mags, Warzone, Breakdown, Rise Against oder As Friends Rust wandeln die Holländer auf ihrer neuen Platte: bewährte Wege mit gutem Ergebnis. Eine schöne Platte, die man sich auch mal gerne komplett von vorne bis hinten reinzieht oder einfach nach dem ersten Mal durchlaufen auch gleich noch mal anhört. Besonders Songs wie „When Push Comes To Shove“, “Destination Unknown” oder “Out On a Dare” können mich überzeugen…und bestimmt nicht nur mich! Eine Rüge gibt es allerdings: das „Rebel Yell“-Cover geht meiner Meinung nach gar nicht. What was done by Mr. Idol should stay with Mr. Idol! Etwas Punktabzug in der B-Note, deshalb 7 Punkte meinerseits.

Autor

Bild Autor

Janina

Autoren Bio

Suche

Social Media