Plattenkritik

Killing The Dream - Fractures

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 10.06.2008
Datum Review: 02.06.2008

Killing The Dream - Fractures

 

„It´s not depression for depression´s sake, or desperation for a song. This is every day. This is all I know“, schreit sich Elijah Horner nach atmosphärischem Intro kathartisch die geschundene Seele aus dem Leib. Und lässt dabei zweierlei durchscheinen. Erstens: KILLING THE DREAM bleiben auch auf "Fractures" eine der authentischsten und mitreissendsten Bands mit Eisoldschem Herzen. Zweitens: Es nimmt kaum Wunder, dass die Band die Fertigstellung der Platte aufgrund stimmlicher Probleme Horners immer weiter nach hinten verschieben musste. Wer erinnert sich nicht an die absolut stimmbandzerfetzende Performance auf dem Rivalry-Debüt sowie in gesteigerter Form auf dem Vorgängeralbum "In Place, Apart"? So etwas kann auf Dauer nicht ohne Folgen bleiben…

Auch "Fractures" lebt in seinen gut vierundzwanzig Minuten einmal mehr von dieser beklemmenden Eindringlichkeit. Nichtsdestotrotz bleiben KILLING THE DREAM im Kern eine melodische Hardcore-Band, was sich in erster Linie in flirrenden Gitarrenarrangements ('Fractures') sowie sporadischen gesungenen Passagen manifestiert ('Resolution'). Letztere wiederum schielen eher auf nicht zu glatt gebügelte Gainesville-Kratzbürstigkeit, denn auf Pop-Sensibilität. Etwas überraschend mutete im Vorfeld auch die Verpflichtung von J. Robbins (u.a. JETS TO BRAZIL, AGAINST ME!) als Aufnahmeleiter an. Jener J. Robbins also, der aus MODERN LIFE IS WAR (fast) eine Punkband machte. Im Gegensatz zu der bulligen Produktion eines Kurt Ballou, wirkt auf "Fractures" alles ein wenig fragiler, aber auch differenzierter. Die Veränderungen im Bandsound wiederum spricht Elijah Horner im bereits zu Beginn zitierten Text zu 'Part II (Motel Art)' explizit an: „And now you´re sick of the same song? I´m sick of writing it.“ Die beiden großen B´s – Breakdowns und Back-Ups – bleiben somit fast gänzlich in der Kiste der new oldschool-Effekthaschereien. Dennoch könnte "Fractures" intensiver fast nicht sein. Hoffen wir, dass des Sängers Stimmbänder diese Tour de Force auch weiterhin mitmachen...

Tracklist:

01: (Re)Acquaintance 0:39
02: Part II (Motel Art) 2:22
03: Fractures 2:46
04: Thirty Four Seconds 2:38
05: Consequence (What Comes Next) 2:48
06: Everything But Everything 1:59
07: Hang the Jury 1:34
08: We Were 1:19
09: You´re All Welcome feat. Rob Sullivan (RUINER) 1:09
10: Thirteen Steps 0:38
11: Holding the Claws 1:46
12: Resolution 4:23

Alte Kommentare

von Sascha//Allschools 02.06.2008 09:59

Seit ihrem Demo eine der geilsten Bands überhaupt!

von xfrittenbudex 02.06.2008 11:30

gaaaaaanz gross!

von a. 02.06.2008 13:35

ohne Frage. mit die Besten.

von gameface 02.06.2008 13:47

mir zu emo!

von Scythe 02.06.2008 15:28

Ohne Frage sehr gut. Dennoch hat es mir mit new oldschool-Effekthascherei besser gefallen

von odb 02.06.2008 16:00

emo? höchstens der name ist emo du honk

von gameface 02.06.2008 16:11

Was für ne Kackband - ich hör lieber Münchener Freiheit

von gameface 02.06.2008 16:31

klau nicht mein nick du sack!

von gameface 02.06.2008 19:55

hey, klau du nicht meinen du pimmel

von gameface 02.06.2008 20:47

ey lasst mal meinen nick ihr assis!

von gameface 02.06.2008 21:01

penner..ab jetzt heiß ick xgamefacex

von gameface 02.06.2008 22:56

oder doch xxxgamefacexxx

von xgamefacex 02.06.2008 23:10

penner

von xgamefacex 03.06.2008 08:44

ich nenn mich doch lieber xkleiner-pimmel-gamefacex Den klaut mir keiner mehr

von xgamefacex 03.06.2008 08:52

dann mach das auch!

von Hurensohn 03.06.2008 12:57

Ganz io (:

von xgamefacex 03.06.2008 13:30

arsch

von gameface 03.06.2008 13:43

führt mal hier n log in system ein, das geht ja gar nicht!

von gameface 03.06.2008 19:25

genau!

von steigi 03.06.2008 20:30

Sollte es hier nicht um die Platte gehen? Also was ich bis jetzt gehört habe ist umwerfend! Kanns kaum erwarten bis ich alles hören kann!

von gameface 04.06.2008 12:08

Die Platte haben wir doch schon hinter uns, dass habe ich doch oben schon geschrieben: Kackband. Können wir uns nun den wirklich wichtigen Dingen wieder widmen. Ich möchte, dass der Diebstahl meins Nicks hier unterbunden wird

von nomad 06.06.2008 19:30

geile scheibe gefällt mir sogar noch besser als die letzte. zum thema kackband fällt mir nur ein dass jemand der gameface als nick hat sich besser nich so weit aus dem fenster lehnen sollte

von StayXGold 11.06.2008 00:25

..hehe, schliess mich meinem Vorredener an + unter dem Nick "Gameface" 'ne Band wie Killing the Dream als "Emo" abzutun grenzt an absoluten Realitätsverlust. P.s.: Da sieht man mal wieder, dass auch HC-Bands sich durchaus weiterentwickelnund gängige Songstrukturen aufbrechen können ohne gleich Eingängikeit und Qualität auf der Strecke zu lassen. hammer-Album!

von Sascha//Allschools 11.06.2008 09:29

Da muss ich jetzt aber für die guten alten Gameface mal ne Lanze brechen: DAS WAR NOCH EMO, WIE ER SEIN SOLLTE! Da können sich die ganzen Mascara verseuchten Dreckgören von heute in Sachen Song-Writing, Texten und Authentizität gleich mehrere Scheiben von abschneiden! Bei Killing The Dream übrigens auch.

von Pat. 16.06.2008 15:13

Sehr schöne Scheibe, in der letzten Woche jeden Tag bei mir rotiert, finde ich gleichwertig mit der Letzten, deswegen gibt es von mir hier 8/10. Ich hoffe nur, das die Stimme des Frontmannes noch eine Tour übersteht. ;)

von mh 17.06.2008 00:44

kann man hören, muss man aber nicht ...

von your_arsonist 18.06.2008 19:53

eisoldsches herz? wes eisold??

von ricktalife 19.06.2008 13:54

wie jede band, deren texte nicht von ihrer familie, ihrer crew, ihrem viertel oder ihren eiern handeln gleich als emo abgestempelt wird...

von Fab 11.11.2008 13:36

Eh die besten, 10/10 Perfekt!

von timXgodfree 06.01.2009 01:13

eine der besten hardcore bands die es zurzeit gibt und eines der top releases 2008! 10/10

von uffta... 07.01.2009 23:04

die scheibe is ok,aber der vorgänger is der ober knaller!!!

von otti 06.04.2009 19:23

top!

von fanboy 14.05.2009 11:06

zusammen mit ruiner die besten lyrics der szene! unglaubliches album

von Ray 04.10.2009 19:07

Geile Band, geiles Album besonders Resolution.9/10

von Fabian 16.04.2010 21:52

Unbedingt den neuen Song vom Deathwish Sampler anhören. Die Entwicklung seit der S/T ist einfach richtig krass. Hab dermaßen Bock auf das neue Album, was Lucky Me heißen wird.

von void 16.04.2010 22:37

geht mir ähnlich. nichtsdestotrotz finde ich die s/t großartig, hatte am meisten cleangesang und den finde ich bei killing the dream extrem gut!

von stabilo 18.04.2010 10:36

Danke für den Tipp vom neuen deathwish sampler MMX... hier zu finden: http://stormbringer.at/news.php?id=17196 oder hier: http://www.deathwishinc.com/releases/

von stabilo 18.04.2010 10:39

Danke für den deathwish sampler tipp... den "MMX" sampler könnt ihr hier downloaden: http://stormbringer.at/news.php?id=17196 oder hier: http://www.deathwishinc.com/releases/

von gebu 18.04.2010 13:42

neuen songs unbedingt reinziehen!!!!absoluter wahnsinn! freu mich wahnsinning aufs neue album.

von 50fish 18.04.2010 16:46

Neuer Song ist wirklich über, weiss denn jemand wann Release ist? Fractures ist nach wie vor mein absolutes Lieblingsalbum.

von jubel 04.07.2010 18:04

ne releas ist nirgends zu finden! wird aber auf jeden fall als CD und LP erscheinen und wird "Lucky me" heißen und das artwork ist von J. Bannon!!!

von Fabian 04.07.2010 22:45

Sicher mit der LP Sache? Hatte in Erinnerung, dass das ganze nur eine EP gibt. Leider.

von Fabian 19.07.2010 00:50

Kann mal bitte wer die In Place, Apart besprechen, damit ich meine 10/10 und alltime classic drunter schreiben kann?

von Wilfried M. Dödel 19.07.2010 00:55

wow, wie ich diese attention-whores liebe.. seht her, ich kenne XY! ich bin der trueste. junge, du kennst die platte doch.. wozu brauchst du ein review - so süchtig nach bestätigung!? (trozdem muss ich mich im punkt alltime classic absolut anschließen)

von Fabian 19.07.2010 01:02

Wo ist das Problem ne Meinung von nem Autor zu lesen?

von Willi 19.07.2010 01:05

die art und weise.

von herzlich willkommen 19.07.2010 01:13

in willis kindergarten...

von DrKolossos 17.09.2010 01:01

DIE NEUE KILLING THE DREAM KOMMT!!! Hier Artwork und erste Infos... http://www.deathwishinc.com/news/546/

von Fabian 17.09.2010 06:50

Jap auch schon gesehen. Wenn die noch dieses Jahr kommen sollte haben wir einen neuen Anwärter auf 'Album des Jahres'!

von pft 17.09.2010 10:28

niemals

von tfp 06.01.2011 01:20

Doch, doch...

Autor

Bild Autor

René

Autoren Bio

There is plenty to criticize.

Suche

Social Media