Plattenkritik

Knuckledust - Universal Struggle

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Knuckledust - Universal Struggle

 

Absolut unterbewertete Band – hört man über die Engländer immer wieder und ist auch meine Meinung zu dieser Band – spätestens nachdem ich sie irgendwann mal am Goodlife Fest live gesehen habe:
Nachdem schon die letzte CD ein ziemlicher Kracher war haben Gangstyle Records zugeschlagen und Knuckledust gesignt, im November letzten Jahres gingen die Engländer dann mit auf die Resistance Tour, wo sie leider als erste Band verheizt wurden und jetzt liegt auch das neue Album Universal Struggle vor: und als erstes ist festzustellen, dass sich im Hause Knuckledust nichts verändert hat – teilweise oldschoolige Riffs, superaggressiver Gesang und tonnenschwere Moshparts – aber man merkt, dass arg am Songwriting gefeilt wurde; keine schwachen Riffs mehr – alles passt perfekt zusammen und ergibt eine sehr explosive Mischung die auch für Liveshows mit sehr viel Action stehen. Passend dazu wurde Universal Struggle auch sehr fett produziert in den dänischen Antfarmstudios, in denen auch Born From Pains Sands Of Time aufgenommen wurde – und der dicke Sound gibt der Wahl für dieses Studio definitiv Recht. Neben BFP und EOD im Moment auf jeden Fall die beste europäische Band in diesem Bereich und deswegen unbedingt ancheckenswert!

Autor

Bild Autor

xTomx

Autoren Bio

Suche

Social Media