Plattenkritik

Lightyear - Chris\' Gentlemans Hairdresser And Railways

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Lightyear - Chris\' Gentlemans Hairdresser And Railways

 

Da gefallen mir Lightyear schon etwas besser dazu kommt, das der Titel und die Songtitel sehr
einfallsreich sind. Die Vocals des ersten Liedes erinnern mich stark an Nofx und auch musikalisch kann man einige Parallelen erkenn. Das waren bestimmt mal die Vorbilder der Jungs. Naja aber wenn man Skapunk mit ein bisschen Pop verbunden spielt ergeben sich ja nicht so viele Variationsmöglichkeiten. 18 Songs gibt es auf diesem Album. Genauso lustig wie ihre Musik
ist, scheinen die Jungs zu sein. Wenn man dem Promozettel glauben kann, hat der Sänger betrunken in
einem Clown Kostüm geheiratet. Hinzu kommt, dass sie mit Steve O (Jackass) auf Tour waren. Dies ist
mittlerweile schon das 2te Album der Jungs. Auch hier hat man sich bei der Aufmachung des Bookletts richtig Mühe gegeben. Jedenfalls wird die Musik der Jungs nicht langweilig. Und wenn man Ska Punk mag kann man mal reinhören.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media