Plattenkritik

Longing For Tomorrow - Idee:Mensch

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 27.03.2009
Datum Review: 03.04.2009

Longing For Tomorrow - Idee:Mensch

 

LONGING FOR TOMORROW haben sich viel vorgenommen. Für die Dritte Platte entfernt man sich von jeglichem Emo/Screamo der vergangenen Tage und pendelt unbeschwert zwischen TURBOSTAAT und ESCAPADO. Dass das besser funktioniert als sich viele denken sieht man auf ihrem „Idee:Mensch“ eindrucksvoll.

Die Aachener mussten gründlich umstrukturieren. Waren sie doch auf nur 3 herunter geschrumpft und konnten keinesfalls so weitermachen wie noch 2006 auf ihren Zweitwerk „Beauty fort he Blinded Eyes“. Hatte man sich inzwischen an dieser Mischung aus Emo und Screamo reichlich satt gehört war der bevorstehende Umbruch absehbar. Dass das gleich so gut funktioniert hätte wohl sogar die Band nicht gedacht.

Diese wagt sich nämlich das Spiel mit dem Feuer. Mehr Indiepunk a la TURBOSTAAT, mehr Mut zu Atmosphäre und Stimmung wie bei ESCAPADO und mehr Mut zu Songwriting. Das klingt zwar noch immer recht plakativ und vorhersehbar, trotzdem fesselt es. Und zwar von der ersten Minute bis hin zum Abschluss-Song „Luftschloss“. Muss ich der Logik fröhnen wenn’s mich bewegt, Wenn’s mich erfüllt? fragt Sänger David im Opener und gleichzeitig dem besten Song „Blickes Fang“. Nein, das muss er nicht. Eine runde und tatsächlich erfüllende Sache ist „Idee:Mensch“ nämlich definitiv. Zwar schwächeln die Songs zwischenzeitig ein wenig, bewahren trotzdem den nötigen Tiefgang und lassen den Hörer eben nicht mehr los. So gehen dann 43 sehr starke Minuten viel zu schnell vorüber und man kann nur hoffen, dass LONGING FOR TOMORROW den Weg weitergehen, wie sie ihn nun eingeschlagen haben. Ein gutes Album.

Tracklist:

01. Blickes Fang
02. Wunschlos unglücklich
03. Lichtermeer
04. Viel zu weit
05. Gipfelstürmer
06. Schwarz wird butn
07. Beiwerk
08. Brief & Siegel
09. Sieben Silben
10. Karussell
11. Was uns bleibt
12. Entmenscht
13. Luftschloss

Alte Kommentare

von Jenny 03.04.2009 01:19

das Album ist sooooo geil, der Hammer!!!

von xtothey 03.04.2009 01:22

jo die haben sich echt mal gut weiterentwickelt, und live auf jeden Fall auch ne sehr coole Band. Brief%Siegel und Entmenscht, echt Hammer SOngs...der Rest natürlich auch ;-) werd sie Montag im Luxor mit Narziss sehen, bin mal gespannt

von Sno 03.04.2009 06:44

Sehr sehr geiles Ding. Fast schon dauerrotation. Mir gefaellt das Songwriting und die Stimme einfach wahnsinnig gut...

von oh man 03.04.2009 12:42

not really escapado ;)

von jason 03.04.2009 13:02

ich find die Vergleiche zu Escapado und Turbostaat auch nicht besonders berechtigt, die band ist wesentlich melodischer, hat bessere Texte und hört sich meiner Meinung nach auch nicht so an. Ganz ehrlich könnte ich Euch keine andere Band nennen mit der ich LFT vergleichen könnte. Die sind einfach LFT

von das sind naemlich 03.04.2009 13:05

einfach zu viele xD

von schreibt der 03.04.2009 13:12

der das Album bestimmt schon gehört hat.........

von @jenny 03.04.2009 14:53

bist du die ang3ljenny?????

von ababab 03.04.2009 16:43

wieso, blind-date gehabt?

von Laura 06.04.2009 09:05

"Was uns Bleibt" ist mein Lieblingssong! Aber auch allgemein muss ich Sno zustimmen, Songwriting ist 1A!

von Jan 28.04.2009 23:36

gestern gekauft! Super Album! Überzeugt mich von vorne bis hinten und lässt mich nicht mehr los.

von vegan 29.04.2009 00:50

kann ich nur zustimmen. große platte!

von Diese Musik erinnert mich 02.07.2009 12:19

immer an Kinder-Pogo im Kleinstadt-Juze. Obwohl die Songs teilweise gut sind, fehlt immer der letzte Arschtritt, vor allem weil der Drummer m.M nach nicht wirklich tight spielt. Und die Texte: Mmh naja, Geschmackssache....auf jeden Fall sehr "EMOtional". Werde die Platte mal auschecken...

von Dustiny 10.07.2009 14:23

musikalisch echt cool aber warum muss der gesang deutsch sein !? =o Ich kann deutschen gesang nich haben... geht einfach nich. Klingt für mich absolut unautenthisch und kitschik

von The Grotesque 10.07.2009 14:25

@Dustiny: so ein blödsinn, besser gut deutsch singen als schlechtes englisch ist im übrigen unsere muttersprache und sollte gepflegt werden deshalb danke an die band!

von @Dustiny 10.07.2009 16:05

unauthentisch und kitschig? ich empfinde das genau gegenteilig...

von Ina 06.09.2009 20:45

gestern das Album aufm Konzert gekauft. HAMMMMMER! Ich hab ne neue Lieblingsband

von SoupUDR 09.02.2010 02:53

Ladet Euch das aktuelle Release Idee:Mench umsonst runter!!! Einfach folgende Seite besuchen und Album gratis downloaden. Aktion geht noch bis kommenden Donnerstag!!! http://www.unpopulardisclose.com/lpdownload

von progpunker 07.04.2010 04:42

so habs jetzt endlich mal geschafft das album in den ferien durchzuhören. hammer songwriting und absoluter ohrwurmcharakter. krass ^^

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media