Plattenkritik

Madeleine - The City Is A Story About People

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.03.2007
Datum Review: 24.02.2007

Madeleine - The City Is A Story About People

 

In Zeiten, in denen Musik größtenteils kostenlos aus dubiosen Tauschbörsen bezogen wird, bösartige Raubkopierer wöchentlich für Jahre ins Gefängnis geworfen werden und die Musikindustrie Panik macht ohne Ende, ist es erstaunlich, dass eine Band ein ganzes Album kostenslos und legal zum Download anbietet. Ist das Zynismus, Anarchie oder etwa einfach nur gehirnamputiert? Aber Moment! Der Zweifler in mir schreit: Halt! Das ist doch bestimmt Bestechung! Das ist nur ein PR-Gag. Die wollen nur berühmt werden.

Weit gefehlt. Tatsächlich legen die Bonner MADELEINE ein sehr schmissiges Debüt-Album hin, für das man beizeiten sogar versucht ist, Geld hinzublättern Schöner, tanzbarer Indie-Rock/Pop, der auch genauso gut aus England stammen könnte, tönt da aus den Boxen. Mit anderen Worten, eigentlich nichts unglaublich besonderes, eben feines Gitarrengedengel mit STROKES-artigem Gesang über die Stadt, die Liebe und Träume von Mitte-bis-Ende Zwanzigern mit manch klasse Moment, wie dem treibenden Bass in „Killer“ oder dem charmanten „Shit“. Man könnte sich ja jetzt über Innovationsarmut oder fehlende Identität im überbordenden Musikmarkt beschweren, aber dafür geht das Konzept auf, ist stimmig und bereitet Freude. Und hab ich schon mal erwähnt, dass dieses Album auch noch kostenlos ist? Mist, die Bestechung zieht.

MADELEINE machen es einem aber auch leicht sich von so profanen Einfällen, wie kostenlosen CDs beeinflussen zu lassen. Ob der Versuch aufgeht, durch solche Geschenke eine breite Bekanntheit und Fanbase zu schaffen und dann den großen Jackpot mit einem Major-Plattenvertrag an Land zu ziehen (frei nach dem ARCTIC MONKEYS Prinzip), kann man jetzt wohl nicht absehen. Wünschen würde ich der jungen Band den Erfolg auf jeden Fall.


1. Shit
2. Miles From Truth
3. Cities
4. California
5. I Don’t Care
6. Killer
7. Have You Been Sleeping
8. December Kisses
9. Close To You (I Try)
10. Go On
11. Grau Du Roi

Autor

Bild Autor

Dennis

Autoren Bio

Suche

Social Media