Plattenkritik

Marnie Stern - In Advance Of The Broken Arm

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 27.03.2007

Marnie Stern - In Advance Of The Broken Arm

 

Als absolut dilettantischer und unfähiger Gitarrist verachte ich Marnie Stern zutiefst. Aus Neid. Purem Neid. So jetzt ist es raus. Die Dame aus dem für Indie-Musik so schicken New York ist nämlich ein wahres Monster auf ihrer Gitarre, ein Biest, eine Naturgewalt. Ein solches Gefrickele hat man seit den wilden 80ern nicht mehr gehört….oder so. Ausufernd und orgiastisch feiert sich die Gute ab auf „In Advance of the Broken Arm“, fast im Alleingang produziert, musikalisch unterstützt von Ausnahme Drummer Zach Hill (Nintendo Math Rocker HELLA uvm.), der fast schon spasmatisch auf sein Set eindrischt, als gäbe es kein Morgen.

Zusammengehalten von Frau Sterns sehr eigenem Gesang und den übereinandergelegten Klangstrukturen entwickelt sich das Album zu einem beängstigend versponnen Spinnennetz aus undurchsichtigen Gitarrenloops und Breaks bis zum Abwinken.

Da wird auch gerne mal ein Kinderchor nachgemacht („Put All Your Eggs In One Basket And Then Watch That Basket!!!“), um ihn im nächsten Stück direkt einer Kakophonie der Marke „fies“ gegenüberzustellen. Interessant ist aber bei all der offensichtlichen Versponnenheit der Versuch, die Komponente Pop nicht zu kurz kommen zu lassen. Wie RUSH auf Speed wirkt der Opener „Vibrational Match“ und tatsächlich, wenn wieder eine Melodie, ein klarer (oft tanzbarer) Beat durchscheint, wirkt der kurze Moment Klarheit wie ein klimatischer Befreiungsschlag.

Erstaunlich ist wohl das passendste Attribut, das diese undurchsichtige Platte verdient hat. Erstaunlich Marnie Sterns Qualitäten an der Gitarre. Erstaunlich auch, dass trotz eines praktisch 45 Minuten andauerndem Gitarren-Solos aus den Untiefen der Hölle, die Songs selber nicht auf der Strecke geblieben sind.

Einzig und allein der Wunsch diese Platte auf Dauerrotation zu stellen, stellte sich nicht ein. Erstaunlich!



1. Vibrational Match
2. Grapefruit
3. Every Single Line Means Something
4. Precious Metal
5. Put All Your Eggs in One Basket and Then Watch That Basket!!!
6. Logical Volume
7. Absorb Those Numbers
8. This American Life
9. Letters from Rimbaud
10. Weight of a Rock
11. Plato's Fucked Up Cave
12. Healer
13. Patterns of a Diamond Ceiling

Autor

Bild Autor

Dennis

Autoren Bio

Suche

Social Media