Plattenkritik

Mort - Demo 2004

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

Mort - Demo 2004

 

Mort aus Recklinghausen haben sich dem Metal verschrieben. Auf „Demo 2004“ stellen sie vier neue Songs vor, deren Titel „Zeit zu Kämpfen“, „Tag der Toten“ und „Schande“ verraten, dass hier deutsch gesungen wird. Das ist bei derartiger Musik recht ungewöhnlich, macht diese Scheibe aber nur dadurch interessant für mich. Ansonsten kann ich als absoluter Nicht-Metal-Experte nicht wirklich viel mit dieser CD anfangen. Die Texte lassen sich nur bei genauem Hinhören erahnen, dass man das Wort Apokalypse ausmacht überrascht allerdings weniger.
Wer auf Bands wie Slayer oder Hatebreed steht kann ja mal nachhören ob er deren Einflüsse hier wieder findet, die fünf Jungs von Mort finden sie laut Presse-Info.

Konstantin

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media