Plattenkritik

Nicolas Sturm - Doppelleben EP

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.04.2010
Datum Review: 19.05.2010

Nicolas Sturm - Doppelleben EP

 

'Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.' (Mark Twain)

Zum Glück ist das nie geschehen und zum Glück trotz sie auch immer wieder so manchen bescheuerten Modernismen. Ein Grund wieso die deutsche Sprache nie zu den toten Sprachen abgelegt werden sollte sind Personen wie Sven Regener, Dirk Von Lowtzow oder seit neuestem Gysbert zu Knyphausen. Gerade zu letzterem gesellt sich nun ein Herr namens NICOLAS STURM, der auch noch Nachbar auf dem Label Omaha Records ist.

Sie tauchen also immer wieder irgendwo auf, Singer/Songwriter aus Deutschland die dem Motto 'Deutsche Sprache, Schwere Sprache' trotzen. Auch NICOLAS STURM schafft es immer wieder schöne lyrische Wendungen zu finden und sie passend in seine Melodien einzubauen. Diese scheinen im vor lauter Leichtigkeit nur so zu zufliegen. Sei es mal etwas schneller und rockig, wie bei 'Caroline' oder fast schon dylanesk-klassisch wie bei 'Sauerstoff' oder 'Asphalt'. Bei letzterem regiert auch ein schmissiger Trainbeat über Zeilen wie 'Wieso schlägt mich dein Schatten um Längen im Abendlicht'. Dass sich das alles irgendwie doch bekannt anhört aber trotzdem nicht wiedergekäut daherkommt, liegt daran, dass es NICOLAS STURM schafft den Lieder seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

'Schön Von Hinten' (Stereo Total Cover) mag da auch mal arg am Schlager kratzen, wobei man sich nicht sicher ist, ob der hier persifliert werden soll, oder ob es doch eher ein Versehen war. Doch spätestens bei dem letzten Lied ist dieser Ausrutscher vergessen, auch wenn es im Text heißt 'Ein Herz kann man opfern und Schmerz ertränken, doch Erinnerungen brennen so schlecht'. Wie als würden Element Of Crime entspannten Indiefolk mit rasselnden Schlagwerk veranstalten. Herr Knyphausen, ziehen sie sich warm an, ein Sturm könnte aufziehen.

Tracklist:
1. Regenhunde No. 53
2. Baustelle
3. Caroline
4. Sauerstoff
5. Asphalt
6. Doppelleben
7. Schön Von Hinten
8. Neujahr
9. Träumungsschlussverkauf
10. Ikarus

Autor

Bild Autor

Kilian

Autoren Bio

-

Suche

Social Media