Plattenkritik

Patsy O' Hara - Pariahs

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.04.2008
Datum Review: 21.11.2008

Patsy O' Hara - Pariahs

 

Tja, man mag es kaum glauben, aber in Bielefeld geht in Bezug auf Hardcore so einiges. Konzerte von großen Szene-Namen und lokalen Underground-Helden finden hier regelmäßig statt, mit Per Koro Records gibt es einen amtlichen Plattenladen und Mailorder und so langsam kriechen auch immer mehr Bands aus ihren versifften Proberäumen. Die New Schooler von NOT NOW NOT EVER aus dem benachbarten Herford sind schon seit längerer Zeit aktiv und die Deathcore-Gemeinde vollführt ihre Slam-Dances zu FAR FROM HORIZON.

PATSY O’ HARA fühlen sich musikalisch allerdings eher ersteren verbunden. Ihr Vier-Song-Demo „Pariahs“ haben die Jungs mit der Hilfe von Robin Völkert (THE NOW-DENIAL) eingeklöppelt und in diesem Frühjahr veröffentlicht. Die Stücke bewegen sich allesamt im gehobenen Midtempo, hin und wieder durchbrochen von schleppenden Parts. Auffallend ist, dass alle Lieder mindestens dreieinhalb Minuten lang sind. Hier sollte man noch versuchen mehr auf den Punkt zu kommen. Das Textspektrum reicht von gesellschaftskritisch bis hin zu persönlichen, inneren Struggle. Besonders hervor tun sich ‚On Another’ mit seinem treibenden Beat und das abwechslungsreiche ‚This Untaught Kid’ mit melodischem Schlusspart. Wenn die Gruppe, die sich nach einem irischen Widerstandskämpfer benannt hat, es zukünftig schafft ihre Songs noch abwechslungsreicher und straffer zu gestalten, sollte ihnen eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Live sind sie auf alle Fälle schon sehr präsent und das Full-Length-Debüt wird für kommenden Frühsommer angepeilt.

CD ist übrigens momentan out of stock, aber dafür kann man sich schicke Tapes ordern, also ran da!

Alte Kommentare

von haha 22.11.2008 10:53

was soll das sein? wieder ne weiter band, die sich hardcore aus deutschland schimpft. langsam wirds peinlich in der deutschen hc szene.

von jona 22.11.2008 11:31

watt will er denn nu wieder? ontop: aufnahmen noch nicht gehört,live aber für gut befunden.

von blubb 22.11.2008 11:44

"wieder ne weiter band, die sich hardcore aus deutschland schimpft. langsam wirds peinlich in der deutschen hc szene." ^---ist das so ein "weil es nicht aus den staaten kommt, sondern aus meinen eigenen land, muss ich mich schämen"-ding? komischer typ.

von xcarnivalx 22.11.2008 12:07

wer ist dümmer haha oder blubb? ich weiß es nicht. band ist ziemlich gut, sowohl live als auch auf cd.

von haha 22.11.2008 20:09

ey es geht hier um hardcore, was soll das für eine hardcoreband sein? oder hat sowas für euch was mit hardcore zu tun? erbärmliche hardcoreszene hier! put the hard back in hardcore!!!

von jona 22.11.2008 22:41

put the fuckin' idiots out of allschools...

von fred 23.11.2008 11:16

erstens sind die wohl mehr hardcore als die meisten bands, deren alben hier vorgestellt werden, zweitens ist das doch eigentlich scheißegal. wenn ihr die schlecht findet, hört euch die nicht an, gebt den ne schlechte bewertung oder was auch immer aber wenn ihr was hier hinschreibt dann doch bitte nicht, wie scheiße doch die die deutsche hardcore-szene ist

von diese platte 23.11.2008 11:26

ist dreck! was ist daran hardcore? zero mentality, das ist hardcore! aber nicht sowas.

von blake 24.11.2008 01:19

1 2 3 4 who´s hardcore, what´s the score?

von Norma Jens 24.11.2008 09:30

@ haha: "put the hard back in hardcore"??? hab lange nicht mehr einen so peinlichen comment gelesen. frag mich wie solche arschlöcher wie du der meinung sein können dass sie was zu melden haben. "das ist HC, das ist kein HC." Hast Du ein Patent drauf oder warum kannst Du das alles so gut festlegen? Geh kacken!

von an norma jens 24.11.2008 10:05

alter! sidekick, true blue, eyeball, das waren deutsche hardcorebands! was ist an patsy ohara hardcore? das ist gaycore, mehr nicht

von bruce 24.11.2008 10:20

wer ist denn hier schon wieder homophob?

von bruce 24.11.2008 10:22

..und natürlich hat hardcore nur eine dimension, nicht wahr? geh miles to go hören!

von hahaha 24.11.2008 10:24

erbärmlich was hier abgeht

von supertouch 24.11.2008 10:28

es wird so lange gedisst, bis es die erste schlägerei im hardcore brd gibt

von mechthild 24.11.2008 10:37

dass viele der leute hier kein bisschen mehr vernünftig diskutieren können ist traurig.

von Norma Jens 24.11.2008 10:48

@ an norma jens: ich entschuldige mich bei dir. ein blick ins lexikon unter dem stichwort "hardcore" hat auch mich gerade erkennen lassen, das patsy o'hara kein hardcore sind. unter dem stichwort "hirnloser vollidiot" ist übrigens ein bild von dir abgedruckt.

von daniel 24.11.2008 22:30

lol @ leute die ERNSTHAFT auf dieser seite abhängen und ernsthaft was über hardcore erzählen wollen.

von raistlin 24.11.2008 23:47

du must as wissen..

von TOY-Terminator! 28.11.2008 13:23

lustig hier :)

von Lars 28.11.2008 13:37

13.12. goldust und patsy o hara in münster.

von horse 03.12.2008 09:36

ich ab gehört die simd gut drauf

von daniel 13.12.2008 16:09

VERDAMMT gut drauf!

von marc 16.02.2009 18:54

top band, top platte! bin gespannt auf die lp im sommer!

Autor

Bild Autor

Jan A.

Autoren Bio

Suche

Social Media