Plattenkritik

Queen - Live Killers

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.06.1979
Datum Review: 21.02.2008

Queen - Live Killers

 

Warum diese Scheibe hier bei Allschools reviewt wird? QUEEN sind kein Metal, das ist so sicher wie Freddie Mercury im Himmel, aber sie waren bis zu diesem Jahrhundertwerk Hard Rock (alles danach war für mich nicht mehr QUEEN) und stilprägend für viele Bands. Das Gitarrenspiel von Brian May, das Powerdrumming von Roger Taylor (der auch teilweise den Gesang übernimmt) und natürlich, natürlich, die bisher unerreichte Stimme eines Freddie Mercury waren und sind bis heute einmalig. Und dann diese Songs auf vorliegendem "Best Of" der Band, angefangen mit einer druckvollen und äußerst schnellen Version von "We Will Rock You", über "Now I´Here" bis zu "Spread Your Wings". Oder das schon fast progrockige "Brighton Rock" (nicht umsonst gilt die Band als Urmutter des Prog Rock), das geniale "Love Of My Life" und und und.
QUEEN waren zu der Zeit eine der besten Livebands der Welt, allein der charismatische Frontmann konnte tausende in seinen Bann ziehen, und genau das dokumentiert diese Doppel CD.
Kauft euch dieses Monument auf Vinyl, da der Sound lediglich auf die CD gepresst wurde und dort unausgegoren wirkt.
Nichtsdestotrotz muss sich jede Band, die glaubt, in einem Stadion spielen zu können, an dieser Band und an dieser Veröffentlichung messen lassen. Und wenn ich eines in meinem Leben bereue ist es die Tatsache, dass ich leider diese Band nie in ihrer Urbesetzung habe live sehen dürfen.
GÄNSEHAUT!

Tracklist:
1. We Will Rock You (May)
2. Let Me Entertain You (Mercury)
3. Death On Two Legs (Dedicated to…) (Mercury)
4. Killer Queen (Mercury)
5. Bicycle Race (Mercury)
6. I’m In Love With My Car (Taylor)
7. Get Down Make Love (Mercury)
8. You’re My Best Friend (Deacon)
9. Now I’m Here (May)
10. Dreamer’s Ball (May)
11. Love Of My Life (Mercury)
12. ‘39 (May)
13. Keep Yourself Alive (Mercury)
14. Don’t Stop Me Now (Mercury)
15. Spread Your Wings (Deacon)
16. Brighton Rock (May)
17. Bohemian Rhapsody (Mercury)
18. Tie Your Mother Down (May)
19. Sheer Heart Attack (Taylor)
20. We Will Rock You (May)
21. We Are The Champions (Mercury)
22. God Save The Queen (Trad. Arr May)

Alte Kommentare

von si 21.02.2008 16:05

...hamerding! einfach mal bei den eltern im plattenregal stöbern...da wird sicher der ein oder andere fündig..;)

von epo 22.02.2008 09:40

unfassbar geile band...nur hammersongs....nur mitsingnummern....freddy ist der größte...

von AAA 22.02.2008 13:40

wer will schon bei "we will rock you" oder "we are the champions" mitsingen??? da platzen mir nur die ohren weg... wen nerven denn nicht die in ihrem eigenen pathos ersaufenden aalglatten und ultraplatten lyrics über jesus und die schöne heile hippie-welt??? "friends will be friends", "i want it all", "who wants to live forever?" da bekomm ich schüttelfrost. das einzig positive sind die erinnerungen an meine kindheit die hochkommen, wenn ich die songs höre... und die WM 90 in italien bei der sich oben genannter song unauslöschbar in mein gehirn gebrannt hat... das war's dann aber auch.

von Purzel 22.02.2008 15:12

@AAA Word!!!

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media