Plattenkritik

Raised Fist - Veil Of Ignorance

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 04.09.2009
Datum Review: 22.09.2009

Raised Fist - Veil Of Ignorance

 

Da ist er wieder, der Rhythmus, wo man mitmuss! RAISED FIST sind zurück und machen eben nicht da weiter, wo sie mit ihrem fulminanten letzten Album aufgehört haben. War „Sound Of The Republic” noch ein (Thrash) Metalalbum mit starkem Hardcore Versatz, geht „Veil Of Ignorance“ wieder mehr Richtung Schweden Hardcore mit metallischer Schlagseite. Aber auch auf Album Nummer fünf ist eines gewiss: Hier kacken RAISED FIST! Und dort, wo die Schweden schon überall ihre Häufchen gesetzt haben, müssen andere erst einmal hinkommen. Die Klasse dieser Band zeigt sich gerade in den Stücken, in denen sie sich zurücknehmen, die nur vom Groove, vom Druck und von der einzigartig hohen, kraftvollen Stimme ihres Frontmanns leben (die allerdings in der Höhe sehr variabel eingesetzt wird). Es herrscht die Fessel zersprengende Kraft des Punkrock (sowohl musikalisch als auch auf der Seite der Lyrics), der Sound ist dreckig, roh und nicht mehr ganz so klinisch wie auf dem Vorgänger. Insgesamt gehen RAISED FIST etwas Richtung „Dedication“, zeigen sich aber nicht als Wiederholungstäter, sondern setzen das frei gewordene Adrenalin in eigens von ihnen geschaffene und bereits fünf mal erweiterte Bahnen. Bahnen, die trotz einer klar strukturierten und nicht zu sehr ausschwenkenden Vorgehensweise immer spannend und frisch wirken, von einer ungezügelten Wut strotzen und sich hin und wieder („My Last Day“ zeigt Einfühlungsvermögen, das Instrumental „Out“ beendet die Platte auf unstandesgemäße Art und Weise) in die Progressivität lenken lassen. Songs wie „Slipping Into Coma“, „City Of Cold“ oder „Friends And Traitors“ können nur RAISED FIST schreiben, vergleichbar mit der Onko-Faust, die dich morgens mit einem Schlag in die Realität versetzt. Klasse Band, klasse Album!

Tracklist :
1. Friends And Traitors
2. They Can't Keep Us Down
3. Wounds
4. Afraid
5. Slipping Into Coma
6. City Of Cold
7. Volcano Is Me
8. Disbelief
9. My Last Day
10. I Have To Pretend
11. Words And Phrases
12. Keeping It To Yourself
13. Never Negotiate
14. Out

Alte Kommentare

von loki 22.09.2009 12:05

sorry, aber das album ist mal echt mau!!!!

von Mark 22.09.2009 12:06

Das Album ist göttlich!!

von @loki 22.09.2009 12:09

dachte ich nach der ersten runde auch! aber es offenbart sich nach einiger zeit

von SoupUDR 22.09.2009 12:41

wird gekauft...bzw lass ich mir zum Geburtstag schenken. Der Video Song ist schon verdammt fett!

von vegan 22.09.2009 12:47

das album wird immer besser! läuft! 8/10

von Matthias Geschmaxpolizei 22.09.2009 12:49

Dachte auch am Anfang: Naja, aber es stimmt, es wächst mit den Durchgängen! Göttlich hmmmh...aber gut ist es auf jeden Fall. Sind einige Kracher am Start auf die man sich live freuen kann. 8/10 find ich realistisch.

von hero 22.09.2009 12:52

seh ich anders, bei mir zündete es von anfang an. freu mich auf die tour!

von m0re 22.09.2009 12:59

me likee

von bollo affe 22.09.2009 18:58

übewertete band mit nervigem shouter. konnte den trubel um die band noch nie verstehen- wohl auch besser so! hört sich btw. doch gewaltig nach dedication an ^^

von hero 22.09.2009 19:10

was will schon einer verstehen der sich bollo affe nennt!

von Fab 22.09.2009 20:47

ist ganz gut geworden jap

von seeme 23.09.2009 01:08

hoffentlich hauen sie die scheibe bei den shows für nen 10ner raus! ;)

von Rico 23.09.2009 02:28

einfach nur gut, das ding. obwohl's mittlerweile gediegener zugeht einfach ein muss, das album! erstaunlich, Raised Fist stellen unter beweis dass man sich weiter entwickeln kann, ohne ein mageres album abzuliefern und damit alte fans zu vergraulen.

von Shit 23.09.2009 10:17

Muss auch sagen, dass ich nach dem ersten Hördurchgang etwas ernüchtert war. Man muss dem Album Zeit geben und dann geht es doch gut nach vorn. Schöne Scheibe, nur nicht gleich so eingängig wie Sound Of Republic.

von beste 23.09.2009 12:52

Hardcore Band auf der Welt. Gibt keine die gute Platten macht wie Raised Fist. Da können sich andere Hardcore Bands mal ne Scheibe von abschneiden.

von xgebux 23.09.2009 15:17

wieder gutes album. gsd ist es wieder in die "andere" richtung gegangen. klasse scheibe 8/10

von vegan 23.09.2009 16:55

ich denke, es ist nicht zwanghaft in die andere richtung gegangen....klar sind mehr richtig schnelle knaller drauf, aber dafür wohl auch die "ruhigsten" stücke die raised fist je geschrieben haben (teils balladeske in flames anleihen, kein wunder beim produzenten). ich denke einfach, die extreme wurden einfach weiter ausgeschöpft. gefällt mir aber besser als das beinahe durchgehend rockige tempo der letzten. mein absoluter favorit und bestes hc album überhaupt ist aber wohl "ignoring the guidelines". für mich vertont das album den sound, den ich vom dem begriff hardcore erwarte. für immer unerreicht in meinen augen!

von Rumpel 26.09.2009 11:46

hab jetzt auch und es erfüllt wirklich alle meine Erwartungen. Lyrisch und musikalisch einfach großartig.. 9/10

von trümmerboy 26.09.2009 14:33

mags nicht, schade!

von roman 01.10.2009 09:50

dann bin ich wohl mehr oder weniger der einzige, der ziemlich enttäuscht ist. mehr als 5,5 bekommt das teil hier nicht!

von gibts die nicht 04.10.2009 04:57

auf Vinyl???

von sabotage 24.10.2009 21:28

gute 9 punkte.

von Fab 25.10.2009 20:06

Wächst und wächst, bin mal gespannt wies live rüber kommt am Dienstag. Im Moment noch ne gute 8 mit Luft nach oben.

von Matthias Geschmaxpolizei 25.10.2009 20:46

Bei mir ist es genau andersrum, hat den Langzeittest nicht bestanden

von sabotage 30.10.2009 18:27

das album wächst mit jedem durchlauf. aus den 9/10 werden somit 10/10.die cd ist eine offenbarung!

von vinyl??? 04.11.2009 15:23

gibts das album auch auf vinyl??wenn ja wo? danke!!!

von Clement / Allschools 04.11.2009 15:41

Gibt es noch nicht auf Vinyl. Zumindest jetzt noch nicht!

von twin 18.02.2010 22:40

sau geil

von vinyl 10.05.2011 15:40

wird wohl nicht mehr auf vinyl erscheinen oder???

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media