Plattenkritik

SUPERHERO STATUS - Superhero Status

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 03.02.2017
Datum Review: 01.02.2017
Format: Vinyl

Tracklist

 

1. Impact
2. Old Friends
3. Through The Years
4. Living Chance
5. Take It Back

Band Mitglieder

 

Bart - Guitar
Andre - Bass
Mattis - Vocals
Mick - Guitar
X-Ray - Drums

SUPERHERO STATUS - Superhero Status

 

Unser schönes Nachbarland hat eine neue Durchzündung exportiert. SUPERHERO STATUS schlagen mit ihrem Debüt auf und hinterlassen einen wunderschönen Krater aus alter Schule und melodischem Hardcore.

Die klassische Fünferbesetzung aus Eindhoven glänzt hier mit 5 Songs, die unweigerlich an alte 98 MUTE und H2O erinnern. Die 12 Minuten sind viel zu schnell um. Dafür gibt es richtig gute Musik und vollblütigen Hardcore. Mit „Through The Years“ haben die Herren einen Track auf ihre 7“ gepresst, der einfach sofort kleben bleibt und nicht mehr gehen möchte. Auch der Rest weiß mit guten Melodien, Geschwindigkeit und Mitschaukelfaktor zu begeistern.

Fairerweise sei hier erwähnt, dass es keine ganz unbekannten Musiker sind und somit kein komplettes Erstlingswerk vorliegt. Mit Ex-Mitgliedern von MM und Checkmate sind hier also durchaus Leute mit Hintergrund am Werk.

Persönlich werde ich SUPERHERO STATUS mit Textmarker in Neongelb auf meinem Radar markieren. Wenn die Platte live nur halb so gut rüber kommt, kann der Name in Zukunft durchaus seine Rechtfertigung finden. Bitte mehr davon!

Autor

Bild Autor

Björn

Autoren Bio

Komponist und Produzent im Bereich Videospiele und Kurzfilm.

Suche

Social Media