Plattenkritik

Some Kind Of Noise - As A New Dawn Approaches

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 13.07.2010
Datum Review: 03.02.2011

Some Kind Of Noise - As A New Dawn Approaches

 

SOME KIND OF NOISE und abgedankt. Denn was hier prophezeit wird, zeichnet sich schnell als wahrheitsgemäß ab. „As A New Dawn Approaches“ zeigt den fiesen Teufel, der mir nix dir nix die Stadt auffrisst. Dazu liefern die fünf Schweizer den leider monotonen und tiefrauschenden Soundtrack aus Death Metal und Bunsenbrennercore. Mit „Juggernaut“ oder dem beinahe grenzwärtigen „Blood, Heart, Hate“ knallen tiefergestimmte und prollige Backlineschnipsel auf zerrend undynamischen Gesang, dass es in der Kiste zwar rappelt, aber letztlich eben nur bei einer Art schleichenden Kraches bleibt (womit der Bandname wieder die Lampen an hat...).

Auch textlich und handwerklich lässt man den Ball eher flach hüpfen, gesellen sich dazu einfach zu viele unspektakuläre Momente aus dem Metalcorekindergarten. Wer neben dem völlig übersäten Klangspektrum dieses Genres heute wirklich noch die x-te Kopie und das millionste Nachswuchsgrollen abfeiern will, darf sich mit SOME KIND OF NOISE gerne mal zum spielen verabreden. Wer jedoch Fundiertes, Amtliches und Prägendes den Trendaspekten vorzieht, der wird an „As A New Dawn Approaches“ (und somit auch an dem bösen Belzebub) lächelnd vorbeikommen.

Tracklist:

1. Coming Closer (Intro)
2. Juggernaut
3. The Unexpected
4. Blood, Heart, Hate
5. Changes
6. Coward
7. Something In Me
8. Today You Die
9. The Prejudice
10. Annihilation Of Hearts
11. Rage Of Empery

Alte Kommentare

von seppl 03.02.2011 14:44

Some Kind of Hate - As A New Dawn Approaches SOME KIND OF NOISE.. SOME KIND OF NOISE... Mehr Informationen zu Some Kind of Hate http://www.somekindofhate.com geschlafen beim reviewschreiben? um wen gehts nun?

von U... 06.02.2011 03:19

...m SLIPKNOT % BURY YOUR DEAD.

Autor

Bild Autor

Moppi

Autoren Bio

Alt, langweilig, tierlieb.

Suche

Social Media