Plattenkritik

Stars - Hearts

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

 

Stars treffen mit Heart voll in mein Herz und eigentlich möchte ich die CD gar nicht mehr rausnehmen. Den schon mit den Klängen des ersten Liedes wird man in eine Traumwelt katapultiert und wird erst wieder mit dem Ende der CD in die kalte Welt entlassen. Auch der Beginn der CD ist mal anders , denn jeder Member stellt sich erst vor und sagt: Hi, I am..... and this is my heart. Dies allein zeigt schon, wie viel Liebe und Herz in diesem Album steckt, auch sind die 11 Songs grösstenteils sehr poetisch und handeln von der Liebe. Musikalisch ist es wunderschöner Emo/Synthie/ Pop. Auch der abwechselnde Gesang von Mann und Frau kommt sehr gut auf diesem Album. Besonders schöne Lieder auf der CD sind Elevator love letter und Heart- Vergleichen kann man sie schon ein bisschen mit New World Order oder Saint Etienne. Nach ihrer Debüt L. P. Nightsongs und einer EP ist es nun das 3 Werk der New Yorker die ihre Wahlheimat in Kanada gefunden haben. Auch die Produktion von diesem Album ist sehr gut, 3 Songs wurden von Ian Catt (Sainte Etienne, Trembling Blue Stars) und der Rest von dem bekannten Kanadischen Produzenten Dave Hodge (Bran Van 3000) gemischt. Insgesamt ein wunderschönes Album was man nicht nur zum Träumen sonder sicherlich auch bei schönen Stunden zu Zweit hören kann und für hoffnungslose Romantiker.

Alte Kommentare

von ThoeCarrioer 10.09.2010 13:06

Unglaublich geniales Album einer wunderbaren Band...mehr STARS-Reviews auf Allschools, bittö !

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media