Plattenkritik

Static Radio NJ - One For The Good Guys

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 07.08.2007
Datum Review: 11.09.2007

Static Radio NJ - One For The Good Guys

 

Irgendwo in der Hardcore/Punk-Ecke sind STATIC RADIO NJ einzuordnen, die jetzt mit ihrem Debüt „One For The Good Guys“ begeistern wollen. Was sie bieten sind sieben Stücke, die zwischen einer halben und zwei Minuten lang sind, bei denen die Jungs aus New Jersey auf Altbewährtes setzen und nicht zu viele Worte machen.
Dabei bleiben sie im gleichen Rahmen wie Paint It Black und ähnliche Bands- ein flottes Tempo, Shouts, die manchmal ins Melodiöse gehen, ab und zu ein paar Backings eingestreut.
Nach weniger also 10 Minuten ist das Ganze dann auch schon vorbei, und es wurde zwar ganz gut abgegangen, aber ansonsten nicht viel bewegt.
Eine Platte die zwar ganz nett ist, an die man aber keine hohen Ansprüche stellen kann.

Tracklist:
01. One For The Good Guys
02. Won’t Sleep
03. Stand Aside
04. Last Call
05. All The Same
06. Can’t Keep Us Down
07. Who’s Laughing Now

Autor

Bild Autor

Marit

Autoren Bio

Suche

Social Media