Plattenkritik

Stimilion - In And Trough The Fight

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Stimilion - In And Trough The Fight

 

Hey Punkrockherzen, wo seid ihr? Hier ist was ganz was nettes für euch. Stimilion kommen aus München und machen Punkmusik in die Richtung, hmm ja vom Stil her sicher Lagwagon mit neuen Shelter vielleicht ganz gut zu beschreiben. Fast 40 Minuten Spielzeit hat das Ding, und es beinhaltet bei Leibe einige Highlights.
So z. B. eine Coverversion des saucoolen Hits der Rembrandts "I'll be there for you" oder ner Hommage an Mike Ness (Social Distortion). Der Song Calculator gefällt mir persönlich besonders gut, und ganz am Ende der CD...ihr kennt das Spielchen ja mit laufen und laufen und laufen lassen.......kommt der Song dann gleich noch mal im Duo mit ner Frau, auch ziemlich fett geworden. Bei einem Song waren auch "Les Babacools" zu Gast, die Band wird aber nicht so bekannt sein. Ass kickin´ Punkrock sag ich da nur. Sehr frisch und kraftvoll mit dem Motto hauptsache Spaß! An Ironie fehlt es den Jungs ganz bestimmt nicht, was man auch spätestens merkt wenn man sich ihre Texte mal genauer anguckt. Vielleicht auch etwas provokativ, aber sowas soll ja meistens zu Denkanstößen gedacht sein!!!
Das Artwork ist mal ganz cool geworden! Bilder sind hier abgelichtet, hahaha da sehen die Jungs aus wie nach ner 2 stündigen Massenschlägerei. Fett geworden! Texte sind natürlich abgedruckt.
Welchem Aufruf ich auf jeden Fall noch folgen will und muss weil's mich interessiert ist "Join the Stimilion Fight Club Club..." Sollte ihr auf jeden Fall auch tun (http://www.stimilion.com), langweilig wird's hier nicht!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media