Plattenkritik

Straitjacket - Modern Thieves

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 15.05.2005

Straitjacket - Modern Thieves

 

Im Schoße der Punk Rock Community Portlands im Jahre 1998 gegründet, haben sich STRAITJACKET dem UK Punkrock der späten 70er mit leichten Rock’n’Roll Tendenzen verschrieben. BUZZCOCKS, THE CLASH oder STIFF LITTEL FINGERS sind die Bands, die einem beim durchhören des aktuellen Albums, "Modern Thieves" durch den Kopf schießen. Von Ska Einflüssen à la THE CLASH bleibt man hier verschont, und auch sonst hat der upbeat Sound des Quartetts neben seinen einige Jahrzehnte zurückliegenden Wurzeln eine ordentliche Portion Melodycore getankt.

Im einzelnen heißt das 13 mal in-your-face Punkrock, ohne jegliche Schnörkel. In der heutigen Zeit des seichten Pop-Punks wirkt das Ganze mal wie eine erfrischende Briese, man sollte jedoch nicht vergessen, das ähnliche Musik ebenfalls stapelweise produziert wird und wurde. Resümierend kann man also festhalten, das STRAITJACKET mit "Modern Thieves" eingängiges, gut gelungenes Mittelmaß auf Plastik gepresst haben.

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media