Plattenkritik

The Destiny Program - The Tracy Chapter

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

The Destiny Program - The Tracy Chapter

 

Nach dem Labelwechsel zu Lifeforce Records war ich schon ein wenig skeptisch ob das wirklich das ist was zu Destiny passt. Nachdem ich mir die neue Platte jetzt aber ein paar Mal reingezogen habe bin ich mir sicher, das passt! Auch wenns diesmal kein Klavier Intro gibt wissen Desinty wie sich euch mit ihrer Metaldampfwalze überrollen. ENDLICH mal wieder kann ich von einer deutschen Band behaupten dass sie sich von Platte zu Platte richtig weiterentwickelt haben und was aus sich gemacht haben!
Die neuen 13 Songs sind verdammt gut produziert und gefallen mir sehr gut. Die Band hat endlich ein wenig mehr Individualität in ihre Musik gebracht und fällt somit einfach mehr aus dem klassischen Metal-Core Schema auf! Noch dazu gibts nen Enhanced Video Track zu Passing Moments.
Alles in allem also eine runde Sache mit den üblichen Specials die ein Release eben im Jahre 2004 haben sollte um aufzufallen!

Alte Kommentare

von frg 21.05.2006 17:33

toles album!

von damehle 06.09.2006 13:31

tolles tol!

von Yannick 06.09.2006 16:46

\"hey brother darkness, fuck your couch!\"

von basti 11.07.2007 15:20

starkes album war/is das...erinnert mich im nachhinein aber ein wenig an poisen the well \"opposite of december\" ich bin schon ganz gespannt auf den nachfolger...\"Subversive Blueprint\" kommt am 21.september in die regale...

von twin 01.02.2010 19:43

mal wieder reingezogen sehr geiles album.

von dendededende 01.02.2010 21:36

in your face,nigga!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media