Plattenkritik

The Locust - Plague Soundscapes

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

The Locust - Plague Soundscapes

 

Puh…. Das The Locust einmal bei einem Epitaph Label unterkommen hätte ich wahrlich nicht gedacht aber da es nun mal so ist, machen wir das beste draus . Leider gebe ich direkt vorne weg mal Preis das ich die Band einfach nicht mag, weder live noch auf CD. Das ganze ist wie Lärm mit Kirmes im Hintergrund. Postcore mit jeder Menge Soundeffekten, Gequietsche und Gedüdel.
Es ist cool zu sehen das sie mit ihrem strangen Sound tatsächlich so viel Erfolg haben und das über Jahre hinweg, das sie immer wieder spezial Merchandising und Pressungen ihrer Platten raus bringen aber was um Gottes willen geht in den Köpfen dieser 4 Jungs aus San Diego vor. Wem die Band unbekannt sind Ex-Swing Kids und Struggle Leute sind hier zu finden.
Was mir persönlich hingegen wieder gefällt sind die Artworks und Ideen die sie in den Design ihrer Platten ect. verarbeiten. So auch hier wieder!
Alles in allem, kann ich damit leider nichts anfangen aber für alle die, die von Individueller Musik nicht genug kriegen… Hört mal rein!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media