Plattenkritik

Today We Rise - Demo

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 13.06.2007

Today We Rise - Demo

 

Bis jetzt hab ich im im deutschen Hardcoregeschehen den Werdegang von TODAY WE RISE nicht verfolgen können, doch umso gespannter war ich als ich die 3-Track Demo der fünf Jungs aus Würzburg in die Anlage legte. Moment mal...Würzburg liegt doch in der nähe von Aschaffenburg! Dazu existiert die Band erst seit Anfang 2006? Erstaunlich viele Paralellen zwischen TODAY WE RISE und den im Moment zurecht gehypten Jungspunden von SO FAR AWAY, welche ihr "All Alone" via Guideline Records veröffentlichen konnten.

Präsentiert wird ähnliches: wunderbar gespielter melodischer Old School Hardcore mit einigen Moshparts. Eins ist sicher TODAY WE RISE verstehen ihr Handwerk und schaffen es innerhalb von drei Songs bei mir zu punkten! Intelligente Texte und einen Verstand für das richtige Songwriting lassen die Jungs um Shouter Roberto glänzen. Durch die druckvolle Aufnahme ist diese Demo ein gutes Sprungbrett für das bislang ungesignte Quintett.

Auch durch Innovation punkten TODAY WE RISE: der zweite und beste Song der Demo "For The Masses" hat sogar eine weibliche Stimme gefeatured, die dem Song eine besondere Atmosphäre verleiht. Von dieser Band würde ich mir gerne mal eine Live-Show angucken, doch das kann nur eine Frage der Zeit sein, denn TODAY WE RISE sind seit mitte 2006 pausenlos in deutschen Clubs unterwegs. Ich freue mich drauf!

Tracklist:

1. Barricades
2. For The Masses
3. Burn The Bridges

Alte Kommentare

von JohnnyxEdge 14.06.2007 17:22

Beste Typen!!!!!!!!!!!

von Jens 14.06.2007 19:19

Hammer! Supportet die Jungs!

von a boy named sue 14.06.2007 20:19

heißester scheiß! daumen hoch!

von Pete TTR 15.06.2007 11:43

Erstaunlich gut und eigenständig!

von afinedaytoexit 05.12.2008 20:03

Das neue Album ist echt gut geworden...

Autor

Bild Autor

Lukas

Autoren Bio

Suche

Social Media