Plattenkritik

Transit - Stay Home

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2009
Datum Review: 19.09.2009

Transit - Stay Home

 

Run For Cover Records - das steht immer für Qualität. So auch im Fall der blutjungen TRANSIT aus Boston, die für ihre neue EP “Stay Home” zwar nicht den Innovationspreis gewinnen werden, aber sicherlich für viel positive Resonanz sorgen werden.

Wie schon auf den Vorgänger-Releases bieten TRANSIT einen kurzweiligen Mix aus Emo-Punk und melodischem Hardcore. Der schnelle Opener und Titel-Song “Stay Home” erinnert angenehm an CRIME IN STEREO zu “Troubled Stateside”-Zeiten, während die etwas verspielteren “Atlas” und “Stays The Same” stark an POLAR BEAR CLUB denken lassen - nur mit weniger rauem Gesang. Und wer sich trotz des famosen neuen Langspielers “New Again” die alten TAKING BACK SUNDAY zurück wünscht, der wird “Riverside” zweifelsohne lieben. Der finale Akustik-Track verbreitet zum Schluss noch mal schöne Lagerfeuer-Stimmung und mündet in einen wunderbaren Chorus, der beinahe aufdringlich zum Mitsingen animiert.

Auch, wenn “Stay Home” vielleicht nicht gerade das eigenständigste Werk ist, machen die 6 Songs definitiv Lust auf mehr. Zwar haben die genannten Bands noch ein bisschen die Nase vorn, trotzdem bin ich mir sehr sicher, dass TRANSIT schon sehr bald einen ähnlichen Aufstieg hinlegen, wie die mittlerweile allseits gefeierten POLAR BEAR CLUB. Von mir aus können TRANSIT in Zukunft gerne noch mehr ihre schnelle Seite ausleben, aber für Fans des Genres ist “Stay Home” auch so schon eine Pflichtveranstaltung.

Alte Kommentare

von TheDude 11.06.2010 06:57

Ich denke Transit gehören zu den besten Pop-Punk Bands und für mich sind sie eigentlich die beste mit Man Overboard. Das Album ist so unglaublich gut..Finde die Platte eigentlich weitaus eigenständiger als andere vergleichbare Bands des Genres, aber ansonstes gutes Review.

von lululu 11.06.2010 17:32

jo Transit ist richtig fett, kommt ja auch bald ne Tour mit Man Overboard! Ansonsten mal "Basement" checken! bestens für den Sommer :)

von Raphael 11.06.2010 18:01

basement find ich sogar was besser als transit.

von SmackinIsaiah 11.06.2010 19:26

Bei Transit bin ich ja irgendwie mit mir selbst uneinig, ob ich sie nun total gerne mag oder nicht. Klar, auf jeden Fall sind die irgendwie mitreißend, aber teilweise sind mir einige Momente ein bisschen zu "Teenie" - dass ich bei Polar Bear Club und Crime In Stereo eigentlich nie empfand (auch wenn bei CIS besonders früher die Stimme ziemlich jung klang, trotzdem!). Naja vielleicht ändert sich das mal, total beschissen find ich's ja nicht und live würd ich sowas auch genügend abfeiern denk ich; bei Title Fight war das ähnlich. Ich sollte vielleicht weniger solche krampfhaften Gedanken haben und sie mir öfter anhören. ;>

von TheDude 11.06.2010 23:52

Das wird die absolute wucht im September..3 unendlich geile Bands an einem Abend..wird schätzungsweise bestes Konzert auf dem ich jemals gewesen sein werde ;D

Autor

Bild Autor

Sascha

Autoren Bio

http://www.shocksmusic.bandcamp.com

Suche

Social Media