Plattenkritik

Turbonegro - Retox

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 15.06.2007
Datum Review: 03.06.2007

Turbonegro - Retox

 

Die coolste Glam’n’Roll bzw. Deathpunk Band unserer Zeit ist zurück. Die einstige Auflösung hat die eigene Legende in Denim Jeans gemeißelt, und obwohl bei jedem Konzert der Oslo Sexbomben vom ersten Ton an "ooohhooo, I got erection" lautstark skandiert wird, und die Fans die Hits der Vergangenheit zelebrieren, wird doch jedes neues Album dankbar angenommen, auf das die Turbojugend bis in die letzte Ecke des Planeten vordringt.

"Retox", der jüngste Streich der Norweger, steht für die Abkehr von der Labelheimat Burning Heart und markiert den Einstand bei Edel Records. Sie tun es seit der Reunion nach eigener Aussage eh nur für den lieben Zaster und somit ist der Labelwechsel scheinbar ein logischer Schritt. Beklagte sich der ein oder andere Fan bereits bei "Party Animals" und "Scandinavian Leather" über den mangelnden Schmutz und Dreck im Sound ihrer Helden, setzt sich dieser Trend bei "Retox" weiter fort. Viele, eher klassisch metallische Solis, sowie Ausflüge in die Gefilde von ZZ Top entfernen den TURBONEGRO Sound noch mal ein Stück weiter von den guten alten "Apocalypse Dudes" Zeiten. Wie auf jedem anderen TURBONEGRO Album haben die "Magnificent Six" auch wieder ein, zwei Hits im Gepäck. Das glamige und hymnenhafte "Do You Do You Dig Destruction" sowie das punkige "Welcome To The Garbage Dump" stellen durchaus eine Bereicherung für das Live Set der Osloer dar und viel mehr wünscht sich der lokale Turbojugend Anhänger doch gar nicht. Letztendlich fällt "Retox" ein wenig schwächer als sein Vorgänger "Party Animals" aus, genug Stoff zum feiern bleibt jedoch alle Mal.

Tracks:
1. We're Gonna Drop The Atom Bomb 3:41
2. Welcome To The Garbage Dump 1:58
3. Hell Toupée 3:27
4. Stroke The Shaft 3:19
5. No, I'm Alpha Male 3:13
6. Do You Do You Dig Destruction 3:46
7. I Wanna Come 3:37
8. You Must Bleed/All Night Long 2:39
9. Hot &Filthy 3:15
10. Boys From Nowhere 3:29
11. Everybody Loves A Chubby Dude 3:48
12. What Is Rock! ?

Alte Kommentare

von ahoi 04.06.2007 15:00

nach ihrer reunion haben turbonegro eh nichts mehr hinbekommen...

von FKK 04.06.2007 16:59

stimme ich dir zu. Am Besten finde ich die neverisforever mit dem geilen Derrick-Cover. Schade um eine geile Band

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media