Plattenkritik

Various Artists - Blood Ceremonies

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 28.10.2011
Datum Review: 28.11.2011

Various Artists - Blood Ceremonies

 

Ein düsteres Zusammenkommen verschiedenster Extrem Kapellen aus dem aktuellen DEATH und BLACK METAL Geschehen wurde auf dem Sampler "Blood Ceremonies" gebannt und über AFM Records veröffentlicht.

Verpackt in einem wirklich ansehnlich gestalteten Digi-Pack, befinden sich auf "Blood Ceremonies" Tracks von Szenegrößen wie MORBID ANGEL, WATAIN, DEICIDE, BOLT THROWER oder MOONSORROW, den Shootingstars des OKKULT ROCK DEVIL`S BLOOD oder aufstrebende Underground Bands wie NACHTMYSTIUM, SONNE ADAM oder OFERMOD. Auch wenn man hier leider keine unveröffentlichten Tracks zu hören bekommt, ist die Mischung der Bands wirklich ausgewogen und der typische „Skip-Wille“, den so mancher Sampler in der Vergangenheit mit sich brachte, bleibt hier aus.

Neben dem akustischen Extremgenuss bietet "Blood Ceremonies" auch noch eine DVD, um den Gesamteindruck noch ein wenig mehr auf zu werten. Hier finden sich neben hochwertigen Perlen der finsteren Visualkunst von Bands wie BEHEMOTH, MY DYING BRIDE, TRYPTIKON, REV 16:8, HELHEIM, auch die üblichen Perfomance und Live Videos von Größen wie DISMEMBER, DARKTHRONE, PRIMORDIAL, NEGURA BUNGET und weiteren. Plus Bonus Tracks von TODTGELICHTER, URFAUST und HELL.

Über den Sinn und Zweck von Samplern dieser Art, kann man sich im Zeitalter des World Wide Webs natürlich endlos streiten. Und auch wenn "Blood Ceremonies" für Kenner nicht die großen Überraschungen bereit hält, ist dieses aufwendig gestaltete Exemplar nicht nur eine Huldigung an die herausragenden Bands einer extremen Szene, sondern auch eine gelungene Veröffentlichung für all diejenigen, die gewillt sind, ein wenig über ihren musikalischen Tellerrand zu blicken.

Tracklist
СD:
01. Morbid Angel "Existo Vulgore"
02. Watain "Reaping Death"
03. Ofermod "Death Cantata"
04. The Devil's Blood "Christ or Cocaine"
05. Facebreaker "Epidemic"
06. Nachtmystium "Addicts"
07. Necros Christos "Succumbed to Sarkum Phagum"
08. Deicide "To Hell with God"
09. Sonne Adam "Take Me Back to Where I Belong"
10. Helrunar "Älter als das Kreuz"
11. Blut Aus Nord "Epitone II"
12. Bolt Thrower "Mercenary"
13. Moonsorrow "Unohduksen Lapsi"

DVD:
1. Behemoth "Ov Fire and the Void"
2. Triptykon "Shatter"
3. My Dying Bride "Bring Me Victory"
4. Primordial "Gods to the Godless"
5. Dismember "Override of the Overture"
6. Rev 16:8 "Flame Salvation"
7. Carpathian Forest "Black Shining Leather"
8. Taake "Umenneske"
9. Darkthrone "Too Old Too Cold"
10. Negura Bunget "Tesarul De Lumini"
11. Helheim "Dualitet og Ulver"
12. Todtgelichter "Café of Lost Dreams"
13. Urfaust "Das Kind mit dem Spiegel"
14. Hell "Blasphemy and the Master"

Autor

Bild Autor

Mulder

Autoren Bio

-

Suche

Social Media