Plattenkritik

Dodo - #01 - Dodos Rückkehr

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.07.2008
Datum Review: 15.07.2008

Dodo - #01 - Dodos Rückkehr

 

 

Mit DODO erblickt eine skurrile und zu großen Teilen surreale Hörspielserie das Licht der Welt. DODO, der Protagonist dieser Serie, wohnt als unscheinbarer Gesellschaftsversager bei seiner Omi, mäht regelmäßig den Rasen, trinkt Brennessel-Tee und fristet ein völlig unspektakuläres Dasein aus aneinandergereihten Repetitionen. Doch all dies soll sich schlagartig ändern, als DODO durch einen Anruf aus seiner Lethargie gerissen wird. Er erhält einen Auftrag, soll einen verloren gegangenen Löffel wiederfinden und wird nach und nach in ein fantastisches Abenteuer gezogen, welches seine bekannte Realität in ein komplett neues Licht rückt. Es fängt damit an, dass Strom-Tom, der ihm helfen soll, aus einer Steckdose gehüpft kommt, durch seinen Mund in seinen Bauch kriecht und den guten DODO fortan mit Stromstößen auf die "richtige" Bahn lenkt.

DODO ist ein aberwitziges Hörspiel, welches ab nach eigenen Angaben "ab 6 Jahren oder 2 Promille" freigegeben ist. Ein abgefahrenes Sci-Fi-Märchen mit einer Vielzahl von ungewöhnlichen Stilmitteln. Da wäre das Auftauchen eines zweiten Erzählers bzw. Erzählerin, die sich plötzlich Wortgefechte mit dem ursprünglichen Erzähler liefert, oder auch die in die überraschenden Werbebotschaften in der Parallelwelt. Hörspielfreunde erwartet ein ungewöhnlich gutes und grandios umgesetztes Hörspiel mit glaubwürdiger und guter Geräuschkulisse sowie hochkarätigen Sprechern. Da hätten wir Andreas Fröhlich, die Stimme von Bob bei den Drei ??? oder auch die Synchronstimme von Bruce Willis sowie weiteren aus Film und Hörspiel bekannten Sprechern. Wer sich gerne guter und unterhaltsamer Hörspielplaisir hingibt, der hat mit DODO eine neue Lieblingsserie für die Hörspieleinkaufsliste.

08


Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef