Parkway Drive auf Allschools 17 Artikel 6 Plattenkritiken 49 Fotos 88 News

Parkway Drive Logo Bild

 

Parkway Drive - Die Metalcore Institution

PARKWAY DRIVE sind eine Metalcore Band aus Byron Bay, New South Wales in Australien. Die Band wurde im Jahre 2002 von Winston McCall, Jeff Ling, Luke „Pig“ Kilpatrick, Brett Versteeg und Ben „Gaz“ Gordon gegründet und hat bis heute vier Alben, eine EP, eine Split mit I KILLED THE PROM QUEEN, zwei DVDs und das Buch „Ten Years Of Parkway Drive“ veröffentlicht. Die Band zählt aktuell zur Speerspitze des Genres Metalcore und wird im Jahre 2015 ein neues Album mit dem Titel „Ire“ veröffentlichen.

Die Geschichte von Parkway Drive

Gründung

Die Metalcore Band PARKWAY DRIVE wurde 2002 gegründet. Der Name der Band wurde in Anlehnung an das Parkway Haus, einem Basement in dem die Band initial probte, am Parkway Drive in Byron Bay, New South Wales gewählt. Kurz nach den ersten Gehversuchen veröffentlichte die Band 2003 eine Split-EP mit der australischen Metalcore Band I KILLED THE PROM QUEEN. Ein Jahr später wurde die EP „Don’t Close Your Eyes“ veröffentlicht. Kurz nach der Veröffentlichung der EP wurde der Bassist Brett Versteeg durch Shaun Cash ersetzt. PARKWAY DRIVE gelang es durch konstantes Touren und Support Slots für HATEBREED, IN FLAMES oder AS I LAY DYING sehr schnell, eine nennenswerte Fanbase aufzubauen so dass Adam Dutkiewicz von KILLSWITCH ENGAGE auf die Band aufmerksam wurde und sich als Produzent für das erste Full-Length Album von PARKWAY DRIVE anbot. 

Killing With A Smile

Das Debut Album „Killing With A Smile“ verkaufte sich in Australien 30.000 mal. Ende 2006 verließ Bassist Shaun Cash die Band aus persönlichen Gründen und wurde durch Jia O’ Connor, dem Merch-Verkäufer der Band, ersetzt. Jia konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht Bass spielen und hatte nur wenige Tage Zeit, die derzeitige Setlist zu lernen. Seitdem hat sich das Line-Up von PARKWAY DRIVE nicht mehr verändert.

Horizons

Im Juni 2006 unterschrieb die Band bei Epitaph Records, welche im Oktober das Album „Horizons“ veröffentlichten. „Horizons“ schlug in der Metalcore Szene ein wie eine Bombe und wurde sowohl von Kritikern als auch von Fans sehr positiv aufgenommen. PARKWAY DRIVE tourten wie immer sehr intensiv um das Album zu promoten. Es gab internationale Touren mit Hardcore und Metalcore Bands wie STICK TO YOUR GUNS, KILLSWITCH ENGAGE, BURY YOUR DEAD oder 50 LIONS. Laut dem englischen Wikipedia ist Horizons bis heute das PARKWAY DRIVE Album, welches sich am Besten verkauft hat (multi-Platin in Europa).

Deep Blue

Im Jahre 2010 enterten PARKWAY DRIVE wieder das Studio, um zusammen mit dem Produzenten Joe Barresi (Tool, Queens Of The Stone Age) den Nachfolger zu „Horizons“ aufzunehmen. Sänger Winston McCall zufolge sollte das Album deutlich härter wie die Vorgänger ausfallen. Deep Blue wurde im Juni 2010 veröffentlicht und enthält zahlreiche zeitlose PARKWAY DRIVE Klassiker wie „Home Is For The Heartless“, „Unrest“ oder die Metalcore Mosh Granate „Deliver Me“, die noch heute fester Bestandteil jedes Parkway Drive Konzerts sind. Das Album stieg auf Platz zwei der australischen Albumcharts ein und schaffte es auch auf Platz 46 der deutschen Albumcharts. Wiederum folgten ausgiebige Touren rund um Welt um „Deep Blue“ zu promoten.

Atlas

Zwei Jahre später, am 30. Oktober 2012 veröffentlichten PARKWAY DRIVE via Epitaph ihr bis dato viertes Studio-Album Atlas. Atlas was stilistisch betrachtet deutlich düsterer wie „Deep Blue“, griff jedoch noch immer die typischen PARKWAY DRIVE Trademarks wie fette Moshparts, Brakes und Melodien auf. Atlas belegte in den australischen Charts Platz 3 und schaffte es in den deutschen Charts auf Platz 22. Ende 2014 absolvierten PARKWAY DRIVE die erfolgreichste Europa-Tour der Band-Geschichte zusammen mit ihren Kumpels von HEAVEN SHALL BURN. Bei den deutschen Konzerten wechselten sich beide Bands im Laufe des Sets konstant ab.

Ire

PARKWAY DRIVE, die derzeit wahrscheinlich erfolgreichste und größte Metalcore Band der Welt, kündigten am 4. Juni 2015 an, dass sie ein neues Studio-Album mit dem Titel „Ire“ veröffentlichen werden. Am 8. Juni wurde das Video zur ersten Auskopplung „Vice Grip“ veröffentlicht. „Ire“ wird am 25. September 2015 erscheinen.

 

Parkway Drive Band Photo

 

Parkway Drive Diskografie auf Allschools


Parkway Drive Fotos

MONSTER STAGE - IMPERICON FESTIVAL - MESSE - LEIPZIG (15.04.2017)

PARKWAY DRIVE - Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle (06.04.2017)


Parkway Drive Artikel

UNIFY GATHERING 2018 - Review Tag 1

23.01.2018 - 08:38:57     Parkway Drive     Architects     UNFD     Unify Festival    

Festivals in Deutschland und Europa kennen wir. Doch wie läuft das in Australien? Wir waren auf dem UNIFY Festival in Tarwin Lower in der Nähe von Melbourne, VIC. Wir können schonmal eins verraten: Sowas hätten wir gerne in Europa!

Groezrock Festival (29.04.2017 - 30.04.2017) - Meerhout

07.05.2017 - 20:50:18     Parkway Drive     Underoath     Cock Sparrer     Thrice     Deftones     Meerhout     Groezrock Festival     Groezrock    

Wie jedes Jahr leitet das Groezrock Festival in Meerhout die Festivalsaison ein und beglückt Punkrock- und Hardcore-Fans mit einem hochkarätigen Lineup.

05.04.2017: PARKWAY DRIVE, ASKING ALEXANDRIA, STICK TO YOUR GUNS - Bremen - Pier2

10.04.2017 - 19:40:25     Parkway Drive    

PARKWAY DRIVE, ASKING ALEXANDRIA und STICK TO YOUR GUNS gemeinsam auf "Unbreakable Tour 2017" im Bremer Pier2.

04.04.2017: Parkway Drive, Asking Alexandria, Stick To Your Guns - Frankfurt - Jahrhunderthalle

10.04.2017 - 18:49:36     Parkway Drive     Stick To Your Guns     Jahrhunderthalle     IRE     Frankfurt     Unbreakable Tour     Asking Alexandria    

PARKWAY DRIVE befinden sich gerade auf der „Unbreakable“ Tour durch Europa und eilen von einer ausverkauften oder sehr gut besuchten Show zur anderen. An diesem Abend machten die Australier in der Frankfurter Jahrhunderthalle halt.

04.07.2015: Vainstream Rockfest - Münster - Hawerkamp

06.07.2015 - 19:04:39     Parkway Drive     Upon A Burning Body     Münster - Hawerkamp     Callejon     Sick Of It All     Suicide Silence     Architects     Vitja     Donots     Chelsea Grin    

Das Vainstream Rockfest feierte in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum am Haverkamp in Münster.


Parkway Drive News

FULL FORCE 2019 - Headliner angekündigt

11.12.2018 - 22:12:59     Parkway Drive     Limp Bizkit     Full Force 2019     Full Force     Metal     Hardcore     Ferropolis     Arch Enemy     Punk    
Nachdem das Full Force (ehemals With Full Force) für die kommende Ausgabe bereits eine Reihe an Bands bekannt gegeben hat, folgen heute die drei Headliner für das Sommerfestival. Nachdem im letzten Jahr mit PARKWAY DRIVE als Headliner der 25. Geburtstags gefeiert wurde, wurde die Band auch für die kommende Ausgabe angekündigt. Die Australier... mehr »

PARKWAY DRIVE - geben Support fuer "Reverence" Tour bekannt

17.08.2018 - 20:04:10     parkway drive     killswitch engage     epitaph     metal     metalcore     thy art is murder    
Die Australier von PARKWAY DRIVE bestaetigen mit KILLSWITCH ENGAGE und THY ART IS MURDER zwei hochrangige Supportacts fuer ihre kommende, bisher groesste Europatour. Anbei gibt es die Termine des Metacore-Dreierpacks in der Uebersicht.    PARKWAY DRIVE · REVERENCE TOUR 2019 Support: KILLSWITCH ENGAGE, THY ART IS MURDER 25.01.19 DE - Hamburg @... mehr »

PARKWAY DRIVE - Zusatzshow in Koeln

15.08.2018 - 00:57:58     parkway drive     epitaph     metal     metalcore    
PARKWAY DRIVE kommen im neuen Jahr auf ihre bisher größte Europatour. Aufgrund der großen Nachfrage wird es am 9. Februar eine Zusatzshow der australischen Metalcoreband im  Kölner „Palladium“ geben. Mit "Reverence" hatte die Band im Mai ihr aktuellstes Album via Epitaph veroeffentlicht.   Frontmann Winston McCall zur Platte:   "REVERENCE stellt... mehr »

PARKWAY DRIVE - 2019 auf Tour

03.07.2018 - 20:44:04     Parkway Drive     Metalcore     Metal     Reverence EU Tour 2019     Reverence     Epitaph Records    
Die australischen Metal(core)-Helden von PARKWAY DRIVE haben eine umfangreiche Tour für den Januar und Februar 2019 angekündigt. Mit ihrem aktuellen Album "Reverence" (Epitaph Records) hat sich die Band weiter denn je von ihren Metalcore-Wurzeln entfernt. Dafür gab es (trotzdem) jede Menge Zuspruch. PARKWAY DRIVE machen keine halben Sachen und... mehr »

PARKWAY DRIVE - Albumstream

05.05.2018 - 03:35:38     parkway drive     epitaph     metal     metalcore     alternative    
Zum heutigen Release von "Reverence" (Epitaph Recrods) stellen die australischen Metalcorehelden von PARKWAY DRIVE ihre neue Platte komplett im Stream vor. Anbei sind die Songs des Albums zu finden - die im Sommer auch live in Europa vorgestellt werden. Frontmann Winston McCall zum Album: “Reverence represents the most honest and personal record... mehr »