Parkway Drive auf Allschools 18 Artikel 7 Plattenkritiken 56 Fotos 100 News

Parkway Drive Logo Bild

 

Parkway Drive - Die Metalcore Institution

PARKWAY DRIVE sind eine Metalcore Band aus Byron Bay, New South Wales in Australien. Die Band wurde im Jahre 2002 von Winston McCall, Jeff Ling, Luke „Pig“ Kilpatrick, Brett Versteeg und Ben „Gaz“ Gordon gegründet und hat bis heute vier Alben, eine EP, eine Split mit I KILLED THE PROM QUEEN, zwei DVDs und das Buch „Ten Years Of Parkway Drive“ veröffentlicht. Die Band zählt aktuell zur Speerspitze des Genres Metalcore und wird im Jahre 2015 ein neues Album mit dem Titel „Ire“ veröffentlichen.

Die Geschichte von Parkway Drive

Gründung

Die Metalcore Band PARKWAY DRIVE wurde 2002 gegründet. Der Name der Band wurde in Anlehnung an das Parkway Haus, einem Basement in dem die Band initial probte, am Parkway Drive in Byron Bay, New South Wales gewählt. Kurz nach den ersten Gehversuchen veröffentlichte die Band 2003 eine Split-EP mit der australischen Metalcore Band I KILLED THE PROM QUEEN. Ein Jahr später wurde die EP „Don’t Close Your Eyes“ veröffentlicht. Kurz nach der Veröffentlichung der EP wurde der Bassist Brett Versteeg durch Shaun Cash ersetzt. PARKWAY DRIVE gelang es durch konstantes Touren und Support Slots für HATEBREED, IN FLAMES oder AS I LAY DYING sehr schnell, eine nennenswerte Fanbase aufzubauen so dass Adam Dutkiewicz von KILLSWITCH ENGAGE auf die Band aufmerksam wurde und sich als Produzent für das erste Full-Length Album von PARKWAY DRIVE anbot. 

Killing With A Smile

Das Debut Album „Killing With A Smile“ verkaufte sich in Australien 30.000 mal. Ende 2006 verließ Bassist Shaun Cash die Band aus persönlichen Gründen und wurde durch Jia O’ Connor, dem Merch-Verkäufer der Band, ersetzt. Jia konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht Bass spielen und hatte nur wenige Tage Zeit, die derzeitige Setlist zu lernen. Seitdem hat sich das Line-Up von PARKWAY DRIVE nicht mehr verändert.

Horizons

Im Juni 2006 unterschrieb die Band bei Epitaph Records, welche im Oktober das Album „Horizons“ veröffentlichten. „Horizons“ schlug in der Metalcore Szene ein wie eine Bombe und wurde sowohl von Kritikern als auch von Fans sehr positiv aufgenommen. PARKWAY DRIVE tourten wie immer sehr intensiv um das Album zu promoten. Es gab internationale Touren mit Hardcore und Metalcore Bands wie STICK TO YOUR GUNS, KILLSWITCH ENGAGE, BURY YOUR DEAD oder 50 LIONS. Laut dem englischen Wikipedia ist Horizons bis heute das PARKWAY DRIVE Album, welches sich am Besten verkauft hat (multi-Platin in Europa).

Deep Blue

Im Jahre 2010 enterten PARKWAY DRIVE wieder das Studio, um zusammen mit dem Produzenten Joe Barresi (Tool, Queens Of The Stone Age) den Nachfolger zu „Horizons“ aufzunehmen. Sänger Winston McCall zufolge sollte das Album deutlich härter wie die Vorgänger ausfallen. Deep Blue wurde im Juni 2010 veröffentlicht und enthält zahlreiche zeitlose PARKWAY DRIVE Klassiker wie „Home Is For The Heartless“, „Unrest“ oder die Metalcore Mosh Granate „Deliver Me“, die noch heute fester Bestandteil jedes Parkway Drive Konzerts sind. Das Album stieg auf Platz zwei der australischen Albumcharts ein und schaffte es auch auf Platz 46 der deutschen Albumcharts. Wiederum folgten ausgiebige Touren rund um Welt um „Deep Blue“ zu promoten.

Atlas

Zwei Jahre später, am 30. Oktober 2012 veröffentlichten PARKWAY DRIVE via Epitaph ihr bis dato viertes Studio-Album Atlas. Atlas was stilistisch betrachtet deutlich düsterer wie „Deep Blue“, griff jedoch noch immer die typischen PARKWAY DRIVE Trademarks wie fette Moshparts, Brakes und Melodien auf. Atlas belegte in den australischen Charts Platz 3 und schaffte es in den deutschen Charts auf Platz 22. Ende 2014 absolvierten PARKWAY DRIVE die erfolgreichste Europa-Tour der Band-Geschichte zusammen mit ihren Kumpels von HEAVEN SHALL BURN. Bei den deutschen Konzerten wechselten sich beide Bands im Laufe des Sets konstant ab.

Ire

PARKWAY DRIVE, die derzeit wahrscheinlich erfolgreichste und größte Metalcore Band der Welt, kündigten am 4. Juni 2015 an, dass sie ein neues Studio-Album mit dem Titel „Ire“ veröffentlichen werden. Am 8. Juni wurde das Video zur ersten Auskopplung „Vice Grip“ veröffentlicht. „Ire“ wird am 25. September 2015 erscheinen.

 

Parkway Drive Band Photo

 

Parkway Drive Diskografie auf Allschools


Parkway Drive Fotos

HURRICANE FESTIVAL 2019 - Scheeßel - Eichenring (21.06.2019)

PARKWAY DRIVE – STUTTGART – SCHLEYERHALLE (11.02.2019)

KILLSWITCH ENGAGE – STUTTGART – SCHLEYERHALLE (11.02.2019)

THY ART IS MURDER – STUTTGART – SCHLEYERHALLE (11.02.2019)


Parkway Drive Artikel

25.01.2019: PARKWAY DRIVE, KILLSWITCH ENGAGE, THY ART IS MURDER - Hamburg - Sporthalle

27.01.2019 - 18:12:51     Parkway Drive     Metalcore     Metal     STP Hamburg Konzerte     Uncle M     Thy Art Is Murder     Hamburg - Sporthalle     Hamburg     Killswitch Engage     Epitaph Records    

PARKWAY DRIVE in Hamburg. Tourauftakt! Ausverkauft! Freitagabend! Die Vorzeichen für einen Konzertabend hätten besser nicht stehen können und so überrascht es nur wenig, dass an diesem Abend Niemand enttäuscht wurde. Auch wenn PARKWAY DRIVE eigentlich inzwischen alles an Show-Elementen ausgereizt haben, ist es immer wieder eine Freude die Band live zu sehen.

UNIFY GATHERING 2018 - Review Tag 1

23.01.2018 - 08:38:57     Parkway Drive     Architects     UNFD     Unify Festival    

Festivals in Deutschland und Europa kennen wir. Doch wie läuft das in Australien? Wir waren auf dem UNIFY Festival in Tarwin Lower in der Nähe von Melbourne, VIC. Wir können schonmal eins verraten: Sowas hätten wir gerne in Europa!

Groezrock Festival (29.04.2017 - 30.04.2017) - Meerhout

07.05.2017 - 20:50:18     Parkway Drive     Underoath     Cock Sparrer     Thrice     Deftones     Meerhout     Groezrock Festival     Groezrock    

Wie jedes Jahr leitet das Groezrock Festival in Meerhout die Festivalsaison ein und beglückt Punkrock- und Hardcore-Fans mit einem hochkarätigen Lineup.

05.04.2017: PARKWAY DRIVE, ASKING ALEXANDRIA, STICK TO YOUR GUNS - Bremen - Pier2

10.04.2017 - 19:40:25     Parkway Drive    

PARKWAY DRIVE, ASKING ALEXANDRIA und STICK TO YOUR GUNS gemeinsam auf "Unbreakable Tour 2017" im Bremer Pier2.

04.04.2017: Parkway Drive, Asking Alexandria, Stick To Your Guns - Frankfurt - Jahrhunderthalle

10.04.2017 - 18:49:36     Parkway Drive     Stick To Your Guns     Jahrhunderthalle     IRE     Frankfurt     Unbreakable Tour     Asking Alexandria    

PARKWAY DRIVE befinden sich gerade auf der „Unbreakable“ Tour durch Europa und eilen von einer ausverkauften oder sehr gut besuchten Show zur anderen. An diesem Abend machten die Australier in der Frankfurter Jahrhunderthalle halt.


Parkway Drive News

PARKWAY DRIVE - Banddoku online verfügbar

24.04.2020 - 18:47:37     Parkway Drive     Metalcore     Metal     Hatebreed     Crystal Lake     Epitaph Records    
Die Banddoku "Viva The Underdogs" von PARKWAY DRIVE ist seit heute bei diversen Streaming-Anbietern zu sehen. Darunter Amazon Prime Video, iTUNES, Google Play und Vimeo. Im Januar lief die Dokumentation in über 60 Kinos in Deutschland und Österreich. Neben dem Headliner-Auftritt beim Wacken Open Air im vergangenen Jahr, enthält die Dokumentation... mehr »

PARKWAY DRIVE - Ersatztermine gefunden

19.03.2020 - 11:44:03     Parkway Drive     Metalcore     Metal     Hatebreed     Crystal Lake     Epitaph Records    
PARKWAY DRIVE mussten, wie so viele Bands, ihre Tour verschieben. Die "Viva the Underdogs"-Tour sollte die australische Metalcore-Institution eigentlich im April erneut nach Deutschland bringen. Aufgrund der aktuellen Geschehnisse wurde diese Tour jedoch verschoben. Nun stehen die Nachholtermine fest. PARKWAY DRIVE machen es richtig und... mehr »

HATEBREED - neuer Song veröffentlicht

20.02.2020 - 19:17:36     Parkway Drive     Nuclear Blast     Head of PR     Hardcore     Hatebreed    
HATEBREED haben nach 4 Jahren einen neuen Song veröffentlicht. "When The Blade Drops", die neue Single, soll jedoch nur ein Anfang sein:  "Das ist nur ein erster Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird", sagt Frontmann Jamey Jasta. "Die Geschwindigkeit, Intensität und Brutalität, die die Leute von uns erwarten, wird hier voll zur Schau... mehr »

PARKWAY DRIVE - Livevideo zu "Wild Eyes"

19.02.2020 - 02:31:28     parkway drive     epitaph     metal     metalcore    
Die Australier von PARKWAY DRIVE stellen mit dem Livevideo zu "Wild Eyes" einen weiteren Song des Soundtracks zu ihrer Dokumentation "Viva The Underdogs" vor. Die Platte erscheint am 27. März auf Epitaph - vorab war bereits eine deutsche Version zum Song "The Void" veroeffentlicht worden.  Im Statement zu den nun auch auf deutrsch... mehr »

PARKWAY DRIVE - Soundtrack zum Kinofilm angekündigt

24.01.2020 - 09:23:13     Parkway Drive     Metalcore     Metal     Epitaph Records    
Viva the Underdogs!  Das Motto für PARKWAY DRIVE in 2020. Am Mittwoch feierte die Banddokumentation in 60 deutschen Kinos seine Premiere. Den Soundtrack zum Film wird die Metalcore-Band am 27.03.2020 via Epitaph Records veröffentlichen. 11 Live-Songs und drei deutschsprachige Versionen der Songs "Vice Grip", "Die Leere" und "Schattenboxen". Bei... mehr »