Artikel zu Kakkmaddafakka

15.04.2016: KAKKMADDAFAKKA - Heidelberg - Halle02

18.04.2016 - 20:26:29     Indie Pop     Heidelberg - Halle02     WYOMING     Indie     Kakkmaddafakka    

Kurz vor 20:00 Uhr ist die Halle02 in Heidelberg bereits gut gefüllt. Zum ersten mal, seit langer Zeit, verkleinert kein Vorhang den Raum und es wird einem wieder einmal deutlich wie groß die Halle02 in Heidelberg eigentlich ist. Dennoch kann man noch locker, ohne Leute anzurempeln, bis nach Vorne, in die fünfte bis sechste Reihe laufen. Dies wird sich im Laufe des Abend allerdings noch ändern.

Mehr »

25.07.2015: Stuttgart Festival - Stuttgart - Messe Stuttgart

27.07.2015 - 17:36:09     SBTRKT     Indie     Stuttgart     Bonaparte     Balthazar     Zoot Woman     Electro     Kakkmaddafakka     Stuttgart Festival     Reptile Youth     Messe Stuttgart    

Der Wettergott scheint etwas dagegen zu haben, dass Stuttgart sein eigenes Festival bekommt. Konzertabbruch, noch vor dem Headliner am Freitag, totale Verwüstung des kompletten Festivalgeländes, Verlegung des Einlasses von 12:00 auf 16:00 am Samstag und damit verbunden der Wegfall der ersten 9 Bands. Aber keine Zeit für Selbstmitleid oder überhaupt zum Nachdenken, schließlich stand noch Festivaltag 2 an.

Mehr »

19.04.2012: Kakkmaddafakka, Bloody Beach, Johann Van Der Smut - Faust, Hannover

19.04.2012 - 00:00:00     Johann Van Der Smut     Faust, Hannover     Kakkmaddafakka     Bloody Beach    

Scheiß auf MAOAM: Hannover will tanzen. Tanzen! JOHANN VAN DER SMUT hängen die Gitarren dafür zu hoch um ihre dürren Hälse. Bei BLOODY BEACH hängt der Haussegen im Anschluß gerade, zuviel skandinavisch gesetzter ?Style? jedoch auf der Bühne. Die Indiepopsongs zwischen Funk und Hippietum gucken zu schüchtern aus der Wäsche und lassen abgelenkten Gesprächsstoff (aus dem Unialltag?) der Wahrnehmung der Norweger überwiegen. ?Can You Say... ...

Mehr »

08.10.2011: Kakkmaddafakka, Pickers - Hamburg- Uebel&Gefährlich

08.10.2011 - 00:00:00     Hamburg- Uebel&Gefährlich     Kakkmaddafakka     Pickers    

Es ist scheißekalt in Hamburg und windig, wie sollte es anders sein. Der Herbst naht und die Clubsaison geht wieder los. Vor dem Uebel&Gefährlich, bzw. dem schönen Hochbunker am Heiligengeistfeld hat sich eine beachtliche Menge Hartgesottener versammelt und begehrt um Einlass. Kein Wunder, schließlich ist das angestrebte Event schon seit Wochen von der Hamburger Morgenpost als TOP- EVENT (!!!!) angekündigt worden. Na, wenn das mal nicht eine... ...

Mehr »