Punkrock Diskografie auf Allschools


Punkrock Fotos

ZEBRAHEAD / BRAIN INVADERS / KÖLN / KANTINE (19.09.2019)

Massendefekt - Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle (22.12.2018)

BLACKOUT PROBLEMS – Bremen – Tower Musikclub (09.11.2018)


Punkrock Artikel

CRAZY ARM - Darren Johns im Interview

26.02.2021 - 00:08:46     crazy arm     folk     xtra mile     punk     punkrock    

Stolze sieben Jahre ist es her, dass das letzte Crazy Arm Album erschienen ist. Die Band wurde 2005 in Devon, UK gegründet und veröffentlichte seine Alben über Xtra Mile Recordings und Gunner Records. Hierzulande konnte man die Band unter anderem im Vorprogramm von Frank Turner, Against Me!, Chuck Ragan oder Larry And His Flask sehen. Die neue LP heißt "Dark Hands, Thunderbolts" und ist eine feine, ehrliche Punkrockplatte geworden, die uns große Lust auf schwitzige DIY Punkrockshows macht. Wir haben mit Sänger und Gitarrist Darren Johns gesprochen.

THE STATIC AGE vs. LOVE EQUALS DEATH

18.10.2020 - 04:12:37     andrew paley     postpunk     indie     the static age     punkrock     love equals death    

Zum Release ihrer gemeinsamen EP stellten wir Andrew Paley von THE STATIC AGE sowie den Kaliforniern von LOVE EQUALS DEATH dieselben Fragen.

Interview mit Ross Gordon von COLD YEARS

16.09.2020 - 17:22:17     Cold Years     Hamburg     Punkrock     Punk    

Die schottischen Shootingstars COLD YEARS haben Anfang September ihr lang erwartetes Debütalbum „Paradise“ veröffentlicht. Natürlich ist momentan an eine klassische Promotour nicht zu denken. Das SCHRØDINGERS im Hamburger Schanzenpark bereitet der Band jedoch ihre Bühne im offenen Biergarten und damit der Band die Chance, ihr Debüt doch live und vor Publikum zu feiern. Wir trafen Frontmann Ross Gordon vor dem Auftritt zu einem ausführlichen Gespräch über das neue Album, Partynächte in Aberdeen und die alles andere als paradiesischen Zustände im Vereinigten Königreich.

WIZO - im Stichpunkt-Interview

24.03.2020 - 00:18:40     wizo     alternative     punk     punkrock    

Januar 2019: Der WIZO plant seine "Schönheit des Verfalls" Tour und Frontsänger Axel Kurth ist in seinem Studio ("WIZO Headquarter", in dem die Band auch probt) in Ehingen, um die letzten Dinge vor dem Start zu klären. Er ist etwas nervös ("ich habe im Moment keine Ruhe im Kopf"): Der Bühnen-Banner ist noch nicht angekommen, aber das Set steht soweit. Die Band nimmt es sehr ernst "mit dem ganzen DIY-Scheiss" und Axel muss sich dementsprechend zusammen mit seiner Crew um viele organisatorische Dinge kümmern. Wir sprechen trotzdem lange über die Geschichte der Band und auch den Ausblick auf die Konzerte. "Wir halten die Tradition eines großartigen Punkrock-Erlebnisses hoch" - die Band stellt hohe Erwartungen an sich selbst. Viele Konzerte sind ausverkauft, das Feedback ist gut. Im Moment warten wir auf die kommende "Schönheit des Verfalls"-LP und wir wollen euch die Zeit bis dahin verkürzen. Ihr wolltet schon immer mal wissen, ob der WIZO zu Coronazeiten Netflix guckt? Hier erfahrt ihr es!

INTERVIEW MIT BEACH SLANG

27.02.2020 - 16:10:10     Bridge 9     Rock     Beach Slang     Quiet Slang     Alternative     Punkrock     James Alex     Bridge Nine    

BEACH SLANG sind seit ihrer Gründung und ersten beiden EPs von 2014 in kürzester Zeit vom wohl größten Geheimtipp zu einer der angesagtesten Bands aufgestiegen. Der jugendlich-naive Sound zwischen Punk, Emo und Alternative atmete den Geist der 90er und war so frisch wie ansteckend. Mit dem neusten Album „The Deadbeat Bang Of Heartbreak City“ (VÖ: 10.01.2020) weichen BEACH SLANG recht deutlich vom bewährten Rezept ab und öffnen sich dem Rock der 70er und 80er. Wir sprachen mit Mastermind und Tweed-Jacken-Träger James Alex über alte und neue Einflüsse, Idole, die zu Freunden wurden und über die Zukunft seines Babys BEACH SLANG.


Punkrock News

DEECRACKS - Video zu "Don't Turn Your Heart Off"

25.02.2021 - 16:47:10     pirates press records     punk     punkrock     deecracks    
Mit Blick auf das Release ihres neuen Albums "Serious Issues", welches am 12. Maerz via Pirates Press erscheint, stellen DEECRACKS unten einen weiteren neuen Song namens "Don’t Turn Your Heart Off" mitsamt Videoclip vor.  erscheint am 25. Februar. Frontmann Matt sagt: "Dieser Song geht raus an alle Leute, die keine Angst davor haben an sich selbst... mehr »

BELVEDERE - kuendigen neues Album fuer Mai an

25.02.2021 - 00:30:33     lockjaw records     saktepunk     punk     belvedere     punkrock    
Die kanadischen Skatepunks von BELVEDERE kuendigen ihr sechstes Album an. "Hindsight Is The Sixth Sense" erscheint am 14. Mai 2021 via Thousand Islands Records/Lockjaw Records. Eine erste Vorabsingle namens "Good Grief Retreat" kann bereits HIER gestream werden. Steve Rawles, Frontmann der Band aus Calgary, kommentiert: “This song speaks of the... mehr »

THE OFFSPRING - neues Album nach 10 Jahren

24.02.2021 - 19:10:53     concord records     punk     punkrock     the offspring    
Mit "Let The Bad Times Roll" kuendigen die Cali-Punks von THE OFFSRPING ihr neues und zehntes Studioalbum an. Jenes erscheint am 16. April 2021 bei Concord Records und kann bereits vorbestellt werden. Unten gibt es zudem den Titelsong als Vorgeschmack im Stream. Gitarrist Noodles kommentierte: „Man sagt doch, wenn schon alles den Bach runtergeht,... mehr »

CATAPULTS - Videopremiere zu "Thanks, I Hate It"

19.02.2021 - 14:23:16     Emopunk     Uncle M     Punkrock     Emo     Catapults     Skatepunk     Punk    
Es gibt mit großer Wahrscheinlichkeit kein perfekteres Paar auf dieser Welt als Skateboards und Punkrock. Die Liebesgeschichte ist so alt, wie der Punkrock selbst und hat auch im Jahr 2021 nichts an Leidenschaft eingebüßt. Die Oldenburger Emopunks von CATAPULTS lassen deswegen im Video zu ihrer bandneuen Single "Thanks, I Hate It" die goldene Zeit... mehr »

TRASH BOAT - "He's So Good" - Videoclip

18.02.2021 - 00:12:03     hopeless records     poppunk     punkrock     trash boat    
TRASH BOAT melden sich nach dem 2018er Album "Crown Shyness" mit einem neuen Song zurueck. Die Single "He's So Good" kann unten im Stream gehoert werden. Frontmann Tobi Duncan kommentiert den intensiven Track wie folgt: “Mercifully, my background is love and support. I come from a family who never expected me to be anything other than myself. I... mehr »